Neues vom Süderhof (45)

Dany und die Giftspur

Samstag, 05. Dezember 2020, 06:30 bis 07:00 Uhr

Es beginnt mit einem kleinen, toten Stichling, den Ben und Patrick ihrer Klasse eigentlich ja lebendig präsentieren wollten. Als Dany wenig später im nahegelegenen Wildbach ein paar weitere tote Fische entdeckt, sind Kiyo und er die Einzigen, die einen Zusammenhang herstellen.

Dany (Philipp Huth, links) möchte nicht, dass Lili (Ann-Christin Schmeisser, Mitte) und ihr Freund Christoph (Roman Weier-Wagner, rechts) in der Fabrikruine eine Party feiern. © NDR/Televersal
Dany (Philipp Huth, links) möchte nicht, dass Lili (Ann-Christin Schmeisser, Mitte) und ihr Freund Christoph (Roman Weier-Wagner, rechts) in der Fabrikruine eine Party feiern.

Während Dr. Brendel eine Wasserprobe ans Labor in der Stadt schickt, laufen in der Ruine der stillgelegten Chemiefabrik die Vorbereitungen für die Riesenfete. Die Tafeln, die vor dem Betreten des Geländes warnen, interessieren die Kids nicht. Selbst als Dany beweisen kann, dass die Fische an giftigen Rückständen aus der Fabrik sterben, erntet er nichts als Spott und Unglauben. Einsicht setzt sich erst durch, als Ordnungshüter Schmahl auftaucht und dem Treiben der Partyfreaks kurzerhand ein Ende setzt.

Regie
Monika Zinnenberg
Autor/in (Lit.Vorl.)
Brigitte Blobel
Autor/in (Drehbuch)
Produktionsleiter/in
Volker Stahlhut
Kamera
Bernhard Winkler
Redaktionsleiter/in
Ole Kampovski
Redaktion
Anke Schmidt-Bratzel
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/programm/epg/Neues-vom-Suederhof,sendung1099770.html