Neues vom Süderhof (42)

Stress für Carla

Samstag, 28. November 2020, 06:05 bis 06:30 Uhr

Carla vertraut sich Lili an. Ihre Eltern leben im Dauerstreit und jetzt steht auch noch der Umzug in eine andere Stadt bevor. Mit wem soll sie sprechen, wenn zu Hause Funkstille herrscht ? Lili möchte ihr helfen und lädt sie auf den Süderhof ein. Doch dieser Besuch steht unter keinem guten Stern.

Carla (Marlen Lohse, 2.v. links) ist von Hornissen gestochen worden. Lili (Ann-Kristin Schmeisser, links), Sonia Brendel (Sabine Kaack, 2.v. rechts) und Dr. Günter Brendel (Andreas Klein) helfen, so gut es geht. © NDR/Televersal
Carla (Marlen Lohse, 2.v. links) ist von Hornissen gestochen worden. Lili (Ann-Kristin Schmeisser, links), Sonia Brendel (Sabine Kaack, 2.v. rechts) und Dr. Günter Brendel (Andreas Klein) helfen, so gut es geht.

Aus Angst vor Anuschka flüchtet Carla ausgerechnet in den Schuppen, in dessen Eingang ein Hornissennest hängt. Die kopflose Flucht wird ihr zum Verhängnis, denn sie reagiert allergisch auf das Hornissengift. Dr. Brendel spritzt ihr ein Gegenmittel und lässt sie in die Klinik bringen. Carlas Unfall öffnet ihren Eltern endlich die Augen und lässt sie einen Kompromiss finden, mit dem auch ihre Tochter gut leben kann.

Regie
Monika Zinnenberg
Autor/in (Lit.Vorl.)
Brigitte Blobel
Autor/in (Drehbuch)
Produktionsleiter/in
Volker Stahlhut
Kamera
Bernhard Winkler
Redaktionsleiter/in
Ole Kampovski
Redaktion
Anke Schmidt-Bratzel
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/programm/epg/Neues-vom-Suederhof,sendung1098578.html