Kranitz - Bei Trennung Geld zurück

Manni & Sandy - Barmbek statt Bahamas

Mittwoch, 03. November 2021, 23:00 bis 23:50 Uhr

Szenenbild aus der Impro-Serie "Kranitz - Bei Trennung Geld zurück": Ein Mann und eine Frau sitzen auf einem Sofa, ihnen gegenüber sitzt der Therapeut in einem Sessel. © ARD Degeto/NDR/Thomas Leidig
Paartherapeut Klaus Kranitz (Jan Georg Schütte, Mitte) schaut, ob es eine Zukunft für Manni (Bjarne Mädel) und Sandy (Anna Schudt) gibt.

Manni, ein alter Freund von Kranitz, hat einen Auftrag vermasselt und weiß keinen Ausweg. Für 90.000 Euro sollte er Heinos Ehefrau Sandy beschatten und sie beiseiteschaffen, falls sie ihren Mann betrügt. Sie zu überführen ist Manni leicht gefallen, der Rest ist gescheitert. Manni hat sich in die professionelle Heiratsschwindlerin verliebt und sie sich in ihn. Das Resultat: beide sind völlig handlungsunfähig. Da muss Kranitz schnell was einfallen.

Weitere Informationen
Szenenbild aus der Impro-Serie "Kranitz - Bei Trennung Geld zurück": Zwei Männer sitzen bzw. lehnen an einem Sessel. © ARD Degeto/NDR/Thomas Leidig

Kranitz - Bei Trennung Geld zurück - vorab in der Mediathek

In der sechsteiligen Impro-Serie dreht sich alles um den Selfmade-Paartherapeuten Kranitz und seine unkonventionelle Art. mehr

Schauspieler/in
Jan Georg Schütte als Kranitz
Bjarne Mädel als Manni
Anna Schudt als Sandy
Autor/in (Drehbuch)
Regie
Jan Georg Schütte
Redaktion
Diana Schulte-Kellinghaus
Franziska Dillberger
Carolin Haasis
Christoph Pellander

JETZT IM NDR FERNSEHEN

Sesamstraße 06:00 bis 06:20 Uhr