Loriot

Von Autos, Pferden, Polizei und Feuerspritzen

Sonntag, 26. Dezember 2021, 03:20 bis 03:45 Uhr

Dass die öffentliche Ordnung immer wieder durch Kriminelle, Falschparker oder rücksichtslose Raser gestört wird, ist bedauerlich. Umso mehr gehört die Sympathie den freundlichen Polizisten und Politessen, die sich für den Erhalt der Ordnung einsetzen, auch wenn sich ihr Dienst, vor allem bei der Kontrolle von Parkuhren, als besonders anstrengend erweist.

Dass die Feuerwehr mit den modernsten technischen Möglichkeiten ausgestattet ist, sollte jedermann erfreuen. Auch die von einem Brand Betroffenen sollten keine Gelegenheit versäumen, sich von einem Fachmann über die neueste Spritztechnik informieren zu lassen. © NDR/Radio Bremen
Dass die Feuerwehr mit den modernsten technischen Möglichkeiten ausgestattet ist, sollte jedermann erfreuen. Auch die von einem Brand Betroffenen sollten keine Gelegenheit versäumen, sich von einem Fachmann über die neueste Spritztechnik informieren zu lassen.

Und der Dank gilt natürlich den mutigen Männern von der Feuerwehr, die unermüdlich für die Sicherheit sorgen, stets Haltung bewahren und auch in brenzligen Situationen sich noch die Zeit nehmen, technisch interessierten Brandopfern das Funktionieren einer Hochdruckspritze zu erklären.

Für die öffentliche Ordnung im Weltall sind Astronauten zuständig. Reporter Schmoller hat einen ihrer prominentesten Vertreter als Gast im Studio.

Regie
Loriot
Redaktion
Jürgen Breest
Tiesler, Rolf
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/programm/epg/Loriot,sendung1112926.html

JETZT IM NDR FERNSEHEN

Rote Rosen 07:20 bis 08:10 Uhr