Lieder meiner Kindheit – Von ABBA bis Vicky Leandros

Samstag, 20. Februar 2021, 21:45 bis 23:15 Uhr

Der Lieblingsschlager der Großmutter, die Hits aus der Tanzstunde, die Songs auf der ersten Schallplatte, die gekauft wurde: All diese Lieder ergeben die erste persönliche Hitparade. Prominente erinnern sich an die Lieder aus Kinder- und Jugendtagen.

Es ist die persönlichste Hitparade aller Zeiten. Prominente wie Stefanie Hertel, Kim Fisher und Opernstar Jochen Kowalski erinnern sich an die Lieder aus ihren Kinder- und Jugendtagen. Welche Songs mochten sie, welche konnten sie nicht ausstehen? - Stefanie Hertel © NDR/rbb
Stefanie Hertel erinnert sich gut daran, welche Songs sie mochte und welche eher nicht.

Stefanie Hertel erinnert sich an die Musik der schwedischen Popgruppe ABBA, Moderatorin Kim Fisher an Vicky Leandros, Schauspielerin Valerie Niehaus an Michael Jackson und Kerstin Ott an Juliane Werding.

Natürlich werden die Lieblingslieder in der Sendung auch gespielt. Dazu gibt es amüsante Geschichten über geschmuggelte Schallplatten aus dem Westen, das erste eigene Radio oder den ersten eigenen Kassettenrecorder.

Redaktion
Sara Helmig