Neues vom Süderhof (22)

Leuchtfeuer gegen Tierquäler

Samstag, 19. September 2020, 06:05 bis 06:30 Uhr

Bei einer Radtour werden Molle und Daniel durch Hundegewinsel auf den alten Torhof gelockt. Sie sind entsetzt. Hier lebt jetzt ein Hundezüchter, dem man schnellstens das Handwerk legen muss. Da Daniel einen Onkel bei der Zeitung hat, versucht er, ihn zu mobilisieren. Aber dem Onkel fehlt es an Zivilcourage.

In der Pause gibt es nur ein Thema auf dem Süderhof: Die Aktion "Leuchtfeuer gegen Tierquäler". Molle (Cora Sabrina Grimm, vorn sitzend), Bimbo (Friederike Hallermann, hinten 3. von links), Daniel (Philipp Niedersen, 4. von links), Dany (5. von links). © NDR/Televersal
In der Pause gibt es nur ein Thema auf dem Süderhof: Die Aktion "Leuchtfeuer gegen Tierquäler".

So greifen die beiden zur Selbsthilfe. In der Fußgängerzone läuft unter dem Namen der Schülerzeitung eine Flugblatt-Aktion an. Es werden Spenden gesammelt, um die Tiere freizukaufen. Doch Oma Brendel bezweifelt, dass das nötige Geld zusammenkommt. Deshalb wird sie auf andere Weise aktiv und sorgt dafür, dass den Tieren geholfen wird.

Regie
Monika Zinnenberg
Autor/in (Lit.Vorl.)
Brigitte Blobel
Autor/in (Drehbuch)
Produktionsleiter/in
Eva-Maria Wittke
Redaktionsleiter/in
Ole Kampovski
Redaktion
Anke Schmidt-Bratzel