Kranitz erklärt: Jeder kann Impro!

Mittwoch, 17. November 2021, 23:35 bis 23:45 Uhr

In den drei kurzen Making-ofs zur Serie "Kranitz - Bei Trennung Geld zurück" erhalten die Zuschauer*innen einen Einblick in die Arbeitsweise des Filmteams bei einer Improserie.

Jan Georg Schütte ist ebenso wie die Schauspielpaare in Interviews zu sehen. Für Jan Georg Schütte war der Dreh eine besondere Herausforderung, denn zum ersten Mal ist er nicht nur Regisseur, sondern gleichzeitig auch Protagonist seiner eigenen Serie.

Improvisation ist der Ursprung der Schauspielerei, sagt Jan Georg Schütte. Als Paartherapeut Klaus Kranitz verlangt er damit immer wieder Überraschendes von seinen Schauspielkolleg*innen. Mit Jan arbeiten, ist wie ein Abenteuer, sagen die Paare, die hier vor der Kamera gestanden haben.

Weitere Informationen
Szenenbild aus der Impro-Serie "Kranitz - Bei Trennung Geld zurück": Zwei Männer sitzen bzw. lehnen an einem Sessel. © ARD Degeto/NDR/Thomas Leidig

Kranitz - Bei Trennung Geld zurück - vorab in der Mediathek

In der sechsteiligen Impro-Serie dreht sich alles um den Selfmade-Paartherapeuten Kranitz und seine unkonventionelle Art. mehr

Autor/in (Drehbuch)
Regie
Jan Georg Schütte
Redaktion
Diana Schulte-Kellinghaus