Kommissar Wisting - Jagdhunde (1)

Donnerstag, 15. April 2021, 23:45 bis 01:15 Uhr

Kommissar William Wisting gerät unter einen schweren Verdacht: Hat der Chefermittler mit manipulierten Beweisen dafür gesorgt, dass ein Unschuldiger seit 17 Jahren im Gefängnis sitzt? Das behauptet der Anwalt des als Frauenmörder verurteilten Vidar Haglund.

Wisting (Sven Nordin, vorne) wird vor den Augen seiner Tochter Line (Thea Green Lundberg) festgenommen. © NDR/ARD Degeto
Wisting wird vor den Augen seiner Tochter Line festgenommen.

Für die Medien sind die Anschuldigungen gegen den landesweit bekannten Ermittler eine skandalträchtige Topstory. Wistings Tochter Line versucht vergeblich, das mit einer Geschichte auf der Titelseite über einen aktuellen Mordfall zu verdrängen. Während Haglund auf freien Fuß kommt, wird Wisting vom Dienst freigestellt. Die Leitung der Ermittlungen überträgt Polizeichefin Andrea Vetti der sichtlich überforderten Torunn.

Unterdessen verschwindet wieder eine junge Frau: Die attraktive Bloggerin Linnea Kaupang hatte erst vor Kurzem wegen eines Stalkers Anzeige gegen Unbekannt erstattet. Doch der Ermittler Benjamin Fjeld hatte ihren Verdacht nicht ernstgenommen und tut sich nun schwer mit dem Fall. Während die Polizei in alle Richtungen ermittelt, fürchten Linneas Eltern, dass ihre Tochter Opfer eines Verbrechens wurde.

Andere Sendungen dieses Themenpakets

Kommissar Wisting (Sven Nordin) bei einem gefährlichen Einsatz. © NDR/ARD Degeto/Wisting Production A/S/Trygve Indrelid

Kommissar Wisting - Jagdhunde (2)

22.04.2021 23:40 Uhr

Die junge Bloggerin bleibt verschwunden. In ihrer Verzweiflung wenden sich die Eltern an den suspendierten Kommissar Wisting. mehr

Produktionsland
Norwegen
Produktionsjahr
2019
Schauspieler/in
Sven Nordin als William Wisting
Thea Green Lundberg als Line Wisting
Mads Ousdal als Nils Hammer
Gard B. Eidsvold als Frank Robekk
Lars Berge als Benjamin Fjeld
Musik
Jacob Groth
Kamera
Linus Eklund
Autor/in (Drehbuch)
Regie
Trygve Allister Diesen
Redaktion
Poch, Patrick