Iss besser! Mit dem Ernährungs-Doc

Kochen mit Tarik Rose und Dr. Matthias Riedl

Sonntag, 31. Januar 2021, 16:30 bis 17:00 Uhr
Dienstag, 02. Februar 2021, 02:15 bis 02:45 Uhr

Auf der Speisekarte von NDR Fernsehkoch Tarik Rose und Ernährungs-Doc Matthias Riedl stehen Rezepte mit Kohl und Rüben. Die klassischen Wintergemüse schmecken nicht nur gut, sondern haben auch jede Menge Vitamine, Mineralien und Ballaststoffe in sich. Und in Sachen Ökobilanz können Kohl, Rüben und Co. kräftig punkten. Der Anbau erfolgt auf Feldern in Norddeutschland, lange Transportwege zu den Verbraucher*innen entfallen.

NDR Fernsehkoch Tarik Rose und Ernährungs-Doc Matthias Riedl © NDR/dmfilm/Florian Kruck
NDR Fernsehkoch Tarik Rose und Ernährungs-Doc Matthias Riedl bereiten Leckeres mit Kohl und Rüben zu.

Los geht es mit Rotkohl. Die meisten kennen ihn als Beilage zu deftigen Fleischgerichten. Das Gemüse kann als vegetarische Roulade aber ein ausgezeichnetes Hauptgericht sein. Für die Füllung wird der Rotkohl fein gehobelt und in einer pikanten Essig-Ingwervinaigrette mariniert. Dazu kommt noch Frischkäse. Serviert werden die Rohkost-Rouladen mit einem Lauch-Apfelsalat.

Danach gibt es einen lauwarmen Brokkolisalat mit Topinambur und Flower Sprouts. Diese neue Art von Wintergemüse ist eine Kreuzung zwischen Rosenkohl und Grünkohl. Flower Sprouts schmecken leicht süßlich und nussig, zudem haben sie reichlich Vitamine und kaum Kalorien. Im Gegensatz zu anderen Kohlsorten müssen sie nur kurz gegart werden. Angerichtet wird der Powersalat mit einer asiatischen Sojasoßenvinaigrette und gebratenen Garnelen.

Darauf folgt noch ein Rübenstampf aus Karotten, Pastinaken und Steckrüben. Getoppt wird das gehaltvolle Gemüse mit einem saftigen Kabeljaufilet, gebratenen Rosenkohlblättern und einer Meerrettich-Salsa. Die gesundheitliche Wirkung der scharfen Wurzel ist übrigens schon seit dem Mittelalter bekannt. Seine ätherischen Öle wirken entzündungshemmend und schleimlösend bei Schnupfen.

Moderation
Tarik Rose
Matthias Riedl
Autor/in
Ingolf Bannemann
Florian Kruck
Redaktion
Thorsten Bartels
Redaktionsassistenz
Marko Schwolow
Produktionsleiter/in
Oliver Gebhard