Hallo Niedersachsen - op Platt

Sonntag, 28. März 2021, 11:00 bis 11:30 Uhr

Vanessa Kossen moderiert Hallo Niedersachsen op Platt
Vanessa Kossen moderiert Hallo Niedersachsen - op Platt.

Zu Gast im Studio bei Vanessa Kossen ist Detlef Wutschik. Er spricht über seinen neuen Podcast "Wir sehen was, was Ihr nicht seht!" mit Werner Momsen und Tamara "Tammy" Keitel. Beide sind anders als die Anderen, Momsen eine Stoffpuppe und "Tammy" so gut wie blind und das eröffnet ganz neue Blickwinkel auf das gesellschaftliche Geschehen.

Plattdeutsch-Lektionen am Polarkreis

Außerdem schalten wir nach Island, dorthin hat es nämlich Lisa Wrogemann verschlagen. Sie studiert und forscht derzeit am Polarkreis, dabei geht es um die Herstellung von Bioplastik aus Bakterien. Aber da bleibt noch Zeit für anderes: in einer aufwendigen Nebenbeschäftigung nimmt sie Plattdeutsch-Lektionen für ihren Youtube-Kanal auf und postet auf Instagram, um für die plattdeutsche Sprache zu werben.

Treffpunkt Osterdüne

Zudem wird es poetisch: "De Bob Dylen von de Waterkant", Helmut Debus aus Brake, gewährt uns ganz persönliche Eindrücke. Und Ostern spielt natürlich auch eine Rolle. Auf der Insel Baltrum treffen sich die Inselbewohner an der sogenannten Osterdüne zu traditionellen Ostereierspielen und wir erfahren mehr von anderen traditionellen Osterbräuchen.

Leitung der Sendung
Thorsten Hapke
Redaktionsleiter/in
Susanne Wachhaus
Produktionsleiter/in
Thomas Schmidt

Schlagwörter zu diesem Artikel

Plattdeutsch