Glücklich im Wind

Happy Birthday Schleswig-Holstein

Mittwoch, 11. August 2021, 21:00 bis 21:45 Uhr
Donnerstag, 12. August 2021, 01:50 bis 02:35 Uhr
Donnerstag, 12. August 2021, 06:35 bis 07:20 Uhr

Happy Birthday: Das Bundesland Schleswig-Holstein wird 75. Zu diesem Anlass schickt der NDR einen Sohn des Landes auf eine unmögliche Mission. Reporter Philipp Jeß will die "Seele" des Landes erforschen und auf den Punkt bringen. Er wird mit Weltmeistern in ein Rennboot und mit dem Landesmeister in den Ring steigen, um Antworten auf die großen Fragen zu finden: Was bedeutet es, Schleswig-Holsteiner*in zu sein? Was sind deren echten Eigenschaften? Sind sie so wortkarg und verschlossen wie das Klischee besagt? Oder ist alles ganz anders?

Geschichtsstudent und Schleswig-Holstein-Nerd Jannik Rohloff wünscht sich, dass die Geschichte Schleswig-Holsteins stärker vermittelt wird. © NDR
Geschichtsstudent und Schleswig-Holstein-Nerd Jannik Rohloff wünscht sich, dass die Geschichte Schleswig-Holsteins stärker vermittelt wird.

Da wären die Segelweltmeister Holger Jess und Wolfgang Hunger, die zum Kampf mit den Elementen in ihren 505er einladen, weil man Schleswig-Holstein dabei spüren können soll. Wind macht Spaß. Sport macht zufrieden, und dass Schleswig-Holsteiner*innen überdurchschnittlich viel Sport treiben, ist vermutlich ein weiterer Grund dafür, dass die Zufriedenheit im nördlichsten Bundesland messbar höher ist als im Rest von Deutschland. Das weiß auch Glücksforscher Prof. Uwe Jensen von der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) zu erzählen.

Überdurchschnittlich stark ehrenamtlich engagiert

Es gibt aber noch weitere, spannende Gründe dafür. Sinnvolle Arbeit und ehrenamtliche Arbeit zum Beispiel machen glücklich. Und Schleswig-Holsteiner*innen sind überdurchschnittlich stark ehrenamtlich engagiert. Menschen mit starken Heimatgefühlen, einem Ehrenamt und einem bestätigenden Beruf müssten demnach superglücklich sein. Ein Team des Rettungsdienstes RKiSH kann das bei einer Begleitreportage bestätigen. Thorsten Kliefoth und Gesche Klinck lieben Land und Leute, er ist nebenbei noch ehrenamtlich bei Sea-Watch engagiert, sie ist maximal glücklich mit einem Bier am Strand.

Gesche Klinck liebt Land und Job. © NDR
Gesche Klinck liebt Land und Job.

Darüber hinaus lernen Notfallsanitäter*innen die Menschen in sehr ungefilterten Momenten kennen und bei den begleiteten Einsätzen lässt sich bei Bewohner*innen des ländlichen Raumes eine ausgeprägte Gelassenheit trotz kardiologischen Notfalls nachweisen.

Was sich journalistisch und wissenschaftlich nicht greifen lässt, Gefühle, drücken bildende Künstler*innen und Musiker*innen aus. Und so gibt es in diesem Film zu sehen, zu hören und zu empfinden, wie eine Figur aussieht, die alles verkörpert, was Schleswig-Holstein ist, und wie das schönste Bundesland (zu dieser Einschätzung kommen alle Beteiligten) im Sound von 2021 klingen könnte.

Weitere Informationen
Ein Mann betrachtet ein Schiff, das auf dem Nord-Ostsee-Kanal fährt. © NDR Foto: Irene Altenmüller

Attraktive Ziele zwischen Nord- und Ostsee

Schleswig-Holstein wird von Nord- und Ostsee geprägt. Im Binnenland gibt es ebenfalls reizvolle Urlaubs-Ziele, etwa am Nord-Ostsee-Kanal oder an der Elbe. mehr

Hallig Hooge © picture-alliance / dpa / dpaweb

Nordseeküste Schleswig-Holstein

Von der Elbmündung bis zur dänischen Grenze erstreckt sich die Nordseeküste Schleswig-Holsteins. Geprägt wird sie von Deichen, Schafen und dem einzigartigen Wattenmeer. mehr

Blick auf den Südstrand von Fehmarn. © dpa -Report

Ostseeküste zwischen Kiel und Lübeck

Die Ostseeküste Schleswig-Holsteins ist ein Badeparadies, das im Sommer Tausende Urlauber an die Strände lockt. Berühmte Kulturdenkmäler bietet die alte Hansestadt Lübeck. mehr

Autor/in
Philipp Jeß
Produktionsleiter/in
Angela Hennemann
Redaktion
Katrin Glenz
Leitung der Sendung
Norbert Lorentzen
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/programm/epg/Gluecklich-im-Wind,sendung1177750.html