Gartenzeit spezial

Gartenglück und reiche Ernte

Sonntag, 03. Mai 2020, 13:00 bis 13:30 Uhr

Die Gartenzeit-Reportage begleitet zwei Hobbygärtner durch das Gartenjahr und geht unter anderem den Fragen nach: Warum gedeiht bei Werner Sinoradzki und Uwe Dülsen alles so prächtig? Und wie viel Arbeit steckt in einem Selbstversorgergarten?

Werner Sinoradzki ist über 75 Jahre alt, 100 Jahre alt will er werden. Dabei soll ihm einzig und allein sein großer Selbstversorgergarten in Werder helfen. Auf 4.000 Quadratmetern baut der ehemalige Gemüsehändler dort fast alles an, was er und seine Familie zum guten Leben brauchen: Zucchini, Kürbisse und vieles andere mehr. Vor allem aber haben es "Sino", wie er genannt wird, Kartoffeln angetan.

Uwe Dülsen aus Jamikow in der Uckermark hat einen 2.000 Quadratmeter großen Obstgarten. Seine 50 Obstbäume produzieren jedes Jahr eine beachtliche Ernte. © NDR/rbb
Uwe Dülsen in seinem 2.000 Quadratmeter großen Obstgarten.

Uwe Dülsen aus Jamikow in der Uckermark hat einen 2.000 Quadratmeter großen Obstgarten. Seine 50 Obstbäume bringen ihm jedes Jahr eine beachtliche Ernte. Das Steckenpferd des weit über 70-Jährigen aber sind Apfelsorten.

Ratgeber Garten
Eine Hummel sitzt auf einer kleinen pinkfarbenen Nelkenblüte.  Foto: Anja Deuble

Garten: Ideen und Tipps für Pflanzen

Ob aussäen und pflanzen, umgraben oder der richtige Schnitt von Pflanzen: Unsere Profis geben Tipps für den Garten, die genau in die Jahreszeit passen. mehr

Redaktion
Sara Helmig

JETZT IM NDR FERNSEHEN

Rote Rosen 07:20 bis 08:10 Uhr