Gartenzeit

Samstag, 10. Juli 2021, 17:35 bis 18:00 Uhr

Moderatorin Ulrike Finck präsentiert folgende Themen:

Bioland Rosenschule in der Uckermark

In der Bioland Rosenschule in der Uckermark baut Andrea Genschorek Rosen ganz ohne synthetische Dünge- und Pflanzenschutzmittel an. Gedüngt wird nur organisch: mit Pferdemist. Dadurch wachsen die Rosen langsamer, werden aber kräftiger und robuster. Regelmäßige Kontrolle und prophylaktische Maßnahmen verringern außerdem das Risiko, dass die Rosen durch Krankheiten wie zum Beispiel Mehltau größeren Schaden nehmen.

Ratgeber Garten
Rose blühende Beetrose "Leonardo da Vinci" © imago images / blickwinkel

Die richtige Pflege für Rosen

Die Rose gilt als die Königin der Blumen. Sie sieht nicht nur prächtig aus, sie benötigt auch besondere Pflege. mehr

Rosenblüte mit Echtem Mehltau befallen © fotolia Foto: 7monarda

Echten Mehltau bei Rosen mit Milch bekämpfen

Der Echte Mehltau ist eine typische Rosenkrankheit. Sind die Rosen befallen, hilft ein Hausmittel aus Milch. mehr

Palettenbeet für den Balkon

Wer keine ausreichende Fläche für ein Kräuterbeet hat, kann auch in die Höhe gärtnern. Mit ein paar Handgriffen lässt sich aus einer alten Holzpalette ein Beet zum Aufhängen bauen. Das passt fast auf jeden Balkon. Oreganum zum Beispiel gedeiht gut auf kleinem Raum, ebenso wie Thymian, der zudem noch in Rosa blüht.

Gartentipp
Aus Europaletten wurde ein Insektenhotel mit verschiedenen Füllmaterialien bebaut.  Foto: Udo Tanske

Mit Europaletten den Garten gestalten

Ob als Insektenhotel oder Hochbeet: Europaletten sind vielseitig einsetzbar. Gartenprofi Peter Rasch stellt Ideen vor. mehr

Weitere Themen:

Ratgeber Garten
Lilafarbene Blüte von Storchschnabel © NDR

Garten: Pflege-Tipps für Pflanzen und Ideen zur Gestaltung

Ob aussäen und pflanzen, umgraben oder der richtige Schnitt: Tipps für den Garten, die genau in die Jahreszeit passen. mehr

Redaktion
Sara Helmig
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/programm/epg/Gartenzeit,sendung1043226.html