Furcht, Frust und viele Fragen?

Stimmen und Stimmungen aus MV vor der Wahl

Montag, 20. September 2021, 22:00 bis 22:45 Uhr

Kein Bus, kein Netz, niedrige Löhne: altbekannte Probleme, die auch 2021 den Wahlkampf in Mecklenburg-Vorpommern dominieren.

Von der Politik vergessen

Frust pur für viele Menschen, die sich abgehängt und von der Politik vergessen fühlen. Und die Corona-Pandemie hat neue Gräben aufgerissen: Stundenausfälle an den Schulen, die Kunstszene fühlt sich im Stich gelassen, der kleine Laden an der Ecke musste schließen, während die Werften mit Hunderten Millionen Euro gerettet wurden.

Zwischen Enttäuschung und Hoffnung

Was erwarten die Menschen in Mecklenburg-Vorpommern von der Politik in den kommenden Jahren? Wie groß sind Enttäuschung und Hoffnung? Eine Reporterin reist quer durchs Land, um Antworten zu finden: von Ahlbeck bis Zarrentin.

Weitere Informationen
Ein Balkendiagramm vor Flagge von Mecklenburg-Vorpommern und einer Wahlurne. © Fotolia.com, iStockphoto Foto: Martina Berg, ericsphotography

Bundes- und Landtagswahl in MV 2021

Nachrichten, Hintergründe, Analysen und Porträts: In unserem Dossier sammeln wir alle Meldungen zum Superwahljahr in MV. mehr

Schweriner Schloss und Kreuze auf einem Wahlzettel (Montage) © fotolia Foto: cameraw, opicobello

Wahlen 2021: Die NDR Sommerinterviews mit den Spitzenkandidatinnen und -kandidaten

Wie wollen sie MV in die Zukunft führen? NDR Reporterinnen und Reporter fragen nach. Die Spitzenkandidatinnen und -kandidaten der Parteien in MV stehen Rede und Antwort. mehr

Autor/in
Carolin Kock
Redaktion
Birgit Müller
Produktionsleiter/in
Andrea Runge