Familien-Kochduell

Donnerstag, 07. Juli 2022, 15:10 bis 16:00 Uhr

Zwei Familien treten an der Seite von TV-Koch Steffen Henssler zum Duell an den Herd. Mit nur 100 Euro Wochenbudget müssen die beiden Teams täglich Vor- und Hauptspeise zubereiten. Welche Familie schafft es am Ende, die Jury zu überzeugen und 1000 Euro Haushaltsgeld zu gewinnen? Das bleibt bis zum Finale spannend.

Familie Akbas (rot) kocht gegen Familie Ritsch (gelb) © NDR/Markus Hertrich
Familie Akbas (rot) kocht gegen Familie Ritsch (gelb)

Familie Akbas aus der Nähe von Hannover hat türkische Wurzeln und plant, mit einigen Gerichten aus dem Heimatland zu überzeugen. So sind u.a. zweierlei Meze mit Sigara Börek als Vorspeise und Köfte mit Paprikasoße und türkischem Reis als Hauptgericht geplant, um bei der Jury, Zora Klipp und Ali Güngörmüs, zu punkten.

Familie Ritsch aus Innsbruck wartet mit sehr aufwendigen Gerichten auf. So bereiten sie als Vorspeise u.a. Babyspinat-Salat mit Bündnerfleisch und Fenchel-Kokos-Shot und als Hauptgericht Blumenkohlrisotto mit Schweinemedaillon und Thymian-Schaum zu.

Steffen Henssler führt nicht nur durch die Sendung, sondern zeigt auch Kochtricks für zu Hause und sorgt für köstliche Unterhaltung.

Weitere Informationen
Ali Güngörmüs, Steffen Henssler und Zora Klipp im Studio der Sendung Familien-Kochduell. © NDR Foto: Markus Hertrich

Familien-Kochduell: Die Rezepte

Teamgeist, Kreativität und knappes Budget: Zwei Familien kochen eine Woche lang um die Wette. Rezepte und Infos zur Sendung. mehr

Moderation
Steffen Henssler
Mitarbeit
Ali Güngörmüs
Zora Klipp
Redaktion
Thorsten Bartels
Miriam Ewert
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/programm/epg/Familien-Kochduell,sendung1264866.html

JETZT IM NDR FERNSEHEN

DAS! 05:15 bis 06:00 Uhr