Sound of Germany

Eine Deutschlandreise mit Olli Schulz (2): Sehnsucht

Mittwoch, 22. September 2021, 23:15 bis 00:00 Uhr

Sind wir nach dem "Wind of Change" schon wieder in einem kalten Krieg? Olli Schulz im Gespräch mit Klaus Meine. © NDR
Sind wir nach dem "Wind of Change" schon wieder in einem kalten Krieg? Olli Schulz im Gespräch mit Klaus Meine.

"Was ist das eigentlich für ein Land, in dem ich lebe?" Eine Frage, die sich der Musiker Olli Schulz auf Abertausenden von Kilometern im Tourbus immer wieder gestellt hat. Jetzt geht er auf Deutschlandreise, aber nicht wie sonst in die Clubs und Konzertsäle des Landes, sondern direkt zu den Menschen. Viele besinnen sich in der Krise auf das, was immer schon wichtig war und zentral im Leben: die Musik, ihre Musik.

Die dreiteilige Dokuserie "Sound of Germany" will eine schlichte und spannende Frage stellen: Wie klingt die Gesellschaft in Deutschland? Die "Deutschlandreise mit Olli Schulz" sucht im zweiten Teil die Sehnsucht in der Playlist Deutschlands: Wonach sehnen sich die Menschen in diesem Land? Was ist ihr Soundtrack?

Olli Schulz spricht mit Truckerin über Verlust und Bildung

Welchen Stellenwert haben Lieder für LKW-Fahrerin Rinet, die Tage und Wochen auf der Autobahn verbringt? © NDR
Welchen Stellenwert haben Lieder für LKW-Fahrerin Rinet, die Tage und Wochen auf der Autobahn verbringt?

Nach dem Tod ihres Partners fing Rinet an, Lkw zu fahren und ist seither auf Europas Straßen unterwegs. Musik hat ihr geholfen, zu sich zu finden. Mit Olli Schulz spricht sie auf einer gemeinsamen Fahrt im Truck über Verlust, mangelnde Anerkennung und den Wert von Bildung.

Hoffnung und Halt durch die Musik

In Hamburg kämpft sich derweil Tobias in ein geregeltes Leben zurück. Bis vor kurzem war er obdachlos und heroinabhängig - Musik hat ihm in den finstersten Momenten geholfen, neuen Mut zu fassen.

Wer die Welt bereist hat, kommt mit einem anderen Blick auf Deutschland zurück: Klaus Meine von den Scorpions. © NDR
Wer die Welt bereist hat, kommt mit einem anderen Blick auf Deutschland zurück: Klaus Meine von den Scorpions.

Wie viel Musik leisten kann, davon weiß auch Klaus Meine zu berichten: Mit "Wind of Change" hat er mit den Scorpions nicht nur Musikgeschichte geschrieben, sondern auch den Soundtrack zum Ende des kalten Krieges geliefert. Was ist von der Aufbruchsstimmung heute noch übrig?

Wie die Sehnsucht nach Meer stillen?

Im Hamburger Seemannsheim trifft Olli Schulz auf Armin. Der war wie die Scorpions jahrzehntelang auf "Tour", allerdings nicht in Privatjets und Nightlinern, sondern an Bord unzähliger Schiffe. Geld ist ihm wenig geblieben, dafür aber die Sehnsucht nach dem Meer, die er mit Songs von Freddy Quinn zu stillen versucht.

Popsänger Minh will ankommen

Minh erzählt in "Sound of Germany" davon, was es bedeutet, in Deutschland einzuwandern - und von seiner Liebe zum "V-Pop". © NDR
Minh erzählt in "Sound of Germany" davon, was es bedeutet, in Deutschland einzuwandern - und von seiner Liebe zum "V-Pop".

Zum Ende dieser Folge reist Olli Schulz nach Nürnberg, um Minh zu treffen. Die meisten, die seine Restaurants besuchen, ahnen nicht, dass er in Vietnam ein gefeierter V-Pop-Künstler mit Millionen von Klicks ist. Mit Olli Schulz spricht er über seine Suche nach einer Familie, über den Wunsch, anzukommen.

"Sound of Germany" öffnet den Blick für eine neue Perspektive auf Deutschlands Gesellschaft, die vielleicht schon lange nicht mehr so facettenreich war - mit viel Musik, Humor, Offenheit und dem Eigensinn, der Olli Schulz ausmacht.

Playlist zur Folge "Sehnsucht"

  • Amon Amarth - War of the gods
  • Mozart - Piano concerto no. 20 in d minor 
  • Beethoven - Mondscheinsonate
  • Her Soundtrack - Morning Talk Supersymmetry
  • Olafur Arnalds - Say it was me
  • Eisbrecher - Die Hölle muss warten
  • Disturbed - I am alive
  • Saltatio Mortis - Wachstum über alles
  • Scorpions - I'm going mad
  • Scorpions - Big city nights
  • Scorpioons - Wind of Change
  • Qasim Naqvi - Intermission
  • Freddy Quinn - Seemann deine Heimat ist das Meer
  • Alice Phoebe Lou - Ocean
  • Isbells - Stoalin
  • Rurka - Hania Rani
  • Binh Minh Vu - Miss you dad
  • Binh Minh Vu - Sorry Mama
  • Thom Yorke - Dawn Chorus
  • Reinhard Mey - Zeit zu leben

Weitere Informationen
Alt-Punk Hannes halb liegend, halb sitzend auf seinem Sofa. © NDR

Eine Deutschlandreise mit Olli Schulz (1): Wut

Viele Menschen sind wütend. Zeigt sich das in ihrer Musik? Olli Schulz' erste Station auf seinem musikalischen Roadtrip. mehr

DJ Judith van Waterkant im Gespräch mit Olli Schulz. © NDR

Eine Deutschlandreise mit Olli Schulz (3): Spaß

Von Schlager bis Techno: Welche Musik erzeugt Spaß? Und wo findet Olli Schulz Orte, an denen Heiterkeit betrieben wird? mehr

Redaktion
Kathrin Becker
Autor/in
Florian Müller
Christian von Brockhausen
Alexandra Bidian
Yasemin Ergin
Johannes Nichelmann
Produktionsleiter/in
Anja Reingold
Redaktionsassistenz
Anica Rose
Jana Boetel

JETZT IM NDR FERNSEHEN

DAS! 18:45 bis 19:30 Uhr