Die Verlegerin

Dienstag, 22. Dezember 2020, 22:00 bis 23:45 Uhr

Katharine "Kay" Graham steht als Verlegerin der traditionsreichen "Washington Post" vor einer Herausforderung: Durch den Börsengang will sie das stagnierende Familienunternehmen profitabel machen. An der Verantwortung, die Kay nach dem Tod ihres Mannes übernehmen musste, trägt die Verlegerin schwer. In geschäftlichen Dingen vertraut sie komplett ihren Beratern.

Verlegerin Katharine „Kay“ Graham (Meryl Streep) mit ihrem erfahrenen Chefredakteur Ben Bradlee (Tom Hanks). © NDR/Degeto/© NBC Universal
Verlegerin Katharine „Kay“ Graham (Meryl Streep) mit ihrem erfahrenen Chefredakteur Ben Bradlee (Tom Hanks).

Die Redaktion führt der mit allen Wassern gewaschene Ben Bradlee, der sich bei der Auswahl der Titelthemen nicht reinreden lässt und sich mit der übermächtigen "New York Times" messen möchte. Als dort eine investigative Skandalgeschichte über die wahren Hintergründe des Vietnamkrieges erscheint, setzt Ben seine Reporter sofort auf die unbekannte Quelle an, um selbst an die streng geheimen sogenannten Pentagon-Papers heranzukommen. Diese von Verteidigungsminister McNamara in Auftrag gegebene Dokumentation enthält politischen Sprengstoff. Der Vietnamkrieg ist militärisch nicht zu gewinnen, Präsident Nixon belügt das amerikanische Volk!

Obwohl die Staatsanwaltschaft gegen die "New York Times" juristische Geschütze wegen Geheimnisverrats auffährt, möchte Ben unbedingt die heiße Story fortschreiben. Als seine Redaktion tatsächlich an die Akten herankommt, steht Kay vor einer schweren Entscheidung: Wenn die Verlegerin drucken lässt, dass der US-Präsident die Bevölkerung täuscht, gefährdet sie ihre Zeitung, ihre Ehre und riskiert eine Verhaftung als Landesverräterin.

Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2017
Musik
John Williams
Kamera
Janusz Kaminski
Autor/in (Drehbuch)
Regie
Steven Spielberg
Redaktion
Poch, Patrick
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/programm/epg/Die-Verlegerin,sendung1112890.html