Das Waisenhaus für wilde Tiere

Montag, 14. Juni 2021, 16:10 bis 17:00 Uhr

In Namibia wird die Erforschung von Geparden wissenschaftlich auf höchstem Niveau betrieben. In der Nähe des Waterbergs, im Norden des Landes, unterhält die Forscherin Laurie Marker den CCF – den Cheetah Conservation Fond.

Volontärin Nina darf hinter die Kulissen blicken. Hautnah lernt sie wilde Geparden in der Klinik und beim Lauftraining kennen. Auf Harnas hat sich Geierspezialistin Marie Diekmann ein Fitness- und Motivationsprogramm für die Weißrückengeier Assem und Stinky ausgedacht. Kurzerhand wird Volontärin Sunna zur Dompteuse ernannt, um zu helfen.

Produktionsleiter/in
Daniel Buresch
Redaktion
Angelika Paetow
Schmidt-Bratzel, Anke

JETZT IM NDR FERNSEHEN

Dein Festival 20:15 bis 21:50 Uhr