Das Waisenhaus für wilde Tiere

Freitag, 13. März 2020, 08:10 bis 09:00 Uhr

Annika ist beim Wildhundepack, das gerade Jungtiere hat. Bisher konnte noch nicht herausgefunden werden, wie viele es überhaupt sind. Annika hat etwas Zeit und will einfach mal abwarten, was passiert.

Jo van der Merve ist mit ihrem Mann Schalk und ihrer Schwiegermutter Marieta zu Besuch auf Naua Naua, dem neuen Domizil von Marieta. Hier soll eine eigene Anlage für die Harnas-Gründerin Marieta entstehen. Ein Haus, in dem sie frei mit den Pavianen leben kann. Aber es gibt noch viel zu tun.

Dr. Ritschel, der erfahrene Zootierarzt, nimmt Abschied von Harnas. Frikkie führt ihn ins Gehege der Junglöwen, spielt mit ihnen eine Weile und bringt dann Dr. Ritschel dazu, die Tiere zu streicheln und fotografiert ihn dabei. Eine unvergessliche "Trophäe", die den weitgereisten Wissenschaftler sichtbar rührt.

Redaktion
Sara Helmig