mareTV Classics: Färöer - Die wilden Insel

Sendung: mareTV | 25.04.2021 | 15:15 Uhr 44 Min | Verfügbar bis 25.10.2021

18 Inseln im Nordatlantik: Rau und wild sind die Färöer, geprägt von spektakulären Felsküsten, unzähligen Fjorden und hohen Bergen. Zwei Jahrhunderte lang waren die Inseln fest in den Händen der Wikinger, und noch heute verstehen sich die Färinger als deren Nachfahren. Trotz der Zugehörigkeit zum Dänischen Königreich legen sie größten Wert auf ihre Selbstständigkeit.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/mareTV-Classics-Faeroeer-Die-wilden-Insel,maretv1478.html

Mehr mareTV

Ein Fjord zwischen Abhängen und Bergen. © NDR/doclights GmbH/Ralf Biehler
44 Min
Statt steiniger Schärenküsten findet man in der historischen Provinz Skåne kilometerlange Sandstrände. Der südliche Zipfel Schwedens ist einfach anders schwedisch. © NDR/nonfictionplanet/Eddy Zimmermann
43 Min
Eine Person sitzt auf einer Veranda und schaut auf das Meer.
44 Min
Auf der Insel Kuba scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. © NDR/nonfictionplanet
43 Min
Sommerhäuser am Oslofjord - in der warmen Jahreszeit spielt sich das Leben am Wasser ab. © NDR/Nancy Bundt/Innovation Norway
44 Min
Ein wettergegerbtes Steinhaus steht an der irischen Küste.
43 Min
Felsige Buchten und weiße Sandstrände prägen Schottlands Hebrideninsel Barra. © NDR/nonfictionplanet/Markus Schmidt
44 Min
Blick auf einen bewaldeten Strand an strahlend blauem Meer. Im Hintergrund ist eine Bergkette zu sehen.
44 Min
Die Ionischen Inseln liegen am westlichen Rand Griechenlands im Mittelmeer. Italien ist nicht weit. © NDR/nonfictionplanet/Till Lehmann
44 Min
Indian Summer in Neuengland: Die Natur in voller Pracht. © NDR/Discover New England
44 Min
Unzählige Inseln im türkisblauen Meer: Florida und seine Wasser-Wunderwelt. © NDR/Philip Metelmann
44 Min
In der Camargue bilden unzählige Tümpel, Teiche und Kanäle eine einzigartige Sumpf- und Seelandschaft. © NDR/nonfictionplanet/Florian Huber
44 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Ankunft am Vulkan. Hubschrauber sind unverzichtbare Verkehrsmittel in der Weite von Kamtschatka. © NDR/Sven Jaax
43 Min
Zwei Europäische Sumpfschildkröten nehmen ein Sonnenbad. Die Reptilien sind wechselwarm und benötigen wärmendes Sonnenlicht. © NDR/NDR Naturfilm/doclights/Flying Pangolin Film/Matthias Glück
44 Min
In der dritten Welle sind die Intensivstationen, wie im Stockholmer Krankenhaus Södersjukhuset, wieder voll. © NDR/Eva Vahldiek
29 Min
.
45 Min
Drei Lämmer liegen auf einer Wiese. © Cordula Sönnichsen Foto: Cordula Sönnichsen
44 Min
Abendliche Muße am Wolgastrand bei plus 40 Grad. © NDR/Hanse TV/Michael Donnerhak
44 Min
Bienenfresser nisten und brüten bevorzugt in Kies-und Sandgruben. © NDR/Terra Mater Factual Studios/NatFilm Hungary Kft
44 Min
Die amerikanische Flagge vor einem Windrad
30 Min
Die Landschaft auf den Färöern ist märchenhaft. © NDR
60 Min
Ein bedrohlich dunkel bewölkter Himmel über einem Pfahlhaus am Strand.
44 Min
Als die Wolga in den dreißiger Jahren gestaut wurde, verschwand ein ganzes Dorf im Stausee. Nur die Nikolaikirche von Kaljasin blieb übrig. © NDR/Hanse TV/Michael Donnerhak
44 Min
Ein junger Feldhase sitzt im Gras. © NDR/NDR Naturfilm/Günter Goldmann
45 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen