Norddeutsche Geschichten, die Sie überraschen werden

1965 bis 1985

Donnerstag, 21. Dezember 2017, 15:15 bis 16:00 Uhr

Der Norddeutsche Rundfunk war und ist mit viel regionaler Kompetenz mit seiner Berichterstattung immer ganz nah dran an den Themen rund um den Norden. Ob über Rocker, Hippies oder Gammler auf den Straßen, den Neubau des Elbtunnels oder die Frage, ob Frauen wirklich Flugzeuge fliegen dürfen: Immer war das NDR Fernsehen vor Ort.

Bewegendes aus den Jahren 1965 bis 1985

Andy Warhol in Hamburg mit Jay Tuck 1980. © NDR
Reporter Jay Tuck bekam 1980 ein Interview mit dem Künstler Andy Warhol - eine Sensation.

Im ersten Teil der zweiteiligen Dokumentation "Norddeutsche Geschichten, die Sie überraschen werden" hat Dominique Ziesemer Ereignisse der bewegenden und amüsanten Art aus den Jahren 1965 bis 1985 zusammengetragen. Eine filmische Reise durch die 1960er-, 1970er- und das halbe Jahrzehnt der 1980er-Jahre, bei der man noch einmal in Geschehnisse eintauchen kann, die schon vergessen schienen oder bei denen man vielleicht selbst dabei war.

Weitere Informationen
Ann Ladiges, Fernsehansagerin, 1965 © NDR

Willkommen im Dritten: NDR startet 1965 sein Fernsehprogramm

Am 20. September 1965 startet der NDR gemeinsam mit Radio Bremen und dem damaligen Sender Freies Berlin ein neues TV-Angebot. mehr

Redaktionsleiter/in
Stephan Brünjes
Redaktion
Ralf Kosack
Autor/in
Dominique Ziesemer
Produktionsleiter/in
Stefanie Röhrig

JETZT IM NDR FERNSEHEN

Hamburg Journal 18.00 18:00 bis 18:15 Uhr
Nordmagazin - Land und Leute 18:00 bis 18:15 Uhr
Schleswig-Holstein 18:00 18:00 bis 18:15 Uhr
Niedersachsen 18.00 18:00 bis 18:15 Uhr