Stand: 04.05.2018 15:00 Uhr  | Archiv

Kommunal·wahl in Schleswig-Holstein

 

AUDIO: Text hören (3 Min)

 

 

 

 

 

In Schleswig-Holstein ist bald eine wichtige Wahl.

Diese Wahl ist am 6. Mai.

Und diese Wahl ist eine Kommunal·wahl.

            Das heißt:

            Diese Wahl ist in den Kommunen von Schleswig-Holstein.

                        Eine Kommune ist zum Beispiel eine Gemeinde.

                        Oder eine Stadt.

                        Oder ein Land·kreis.

Bei der Kommunal·wahl wählen die Menschen Politiker.

Diese Politiker kümmern sich dann um ihre Kommune.

Diese Politiker kümmern sich also nicht um ganz Deutschland.

 

Politiker entscheiden über wichtige Fragen

Die Politiker entscheiden über viele wichtige Fragen in den Kommunen.

            Zum Beispiel:

            Brauchen wir eine neue Straße?

            Brauchen wir einen neuen Kinder·garten?

            Oder brauchen wir einen neuen Sport·platz?

Bei diesen Entscheidungen vertreten die Politiker ihre Wähler.

            Das heißt:

            Die Politiker sagen die Meinung von ihren Wählern.

 

Die meisten von den Politikern sind in einer Partei.

Andere von den Politikern sind in einer Wähler·gruppe.

            Eine Wähler·gruppe ist so etwas ähnliches wie eine Partei.

            Eine Wähler·gruppe gibt es aber oft nur in einer bestimmten Kommune.

Und manche von den Politikern sind Einzel·bewerber.

            Das heißt:

             Diese Politiker sind in keiner Partei.

             Und in keiner Wähler·gruppe.

Ein Politiker bekommt viele Stimmen von den Wählern?

Dann kommt dieser Politiker in das Parlament von einer Kommune:

Zum Beispiel in die Gemeinde·vertretung.

Oder in die Kreis·vertretung.

 

Wahl von 8 bis 18 Uhr

Jeder Wähler bekommt eine Wahl·benachrichtigung.

In der Wahl·benachrichtigung steht:

            An diesem Ort darf ich wählen.

                        Dieser Ort heißt Wahl·lokal.      

Die Wahl·benachrichtigung müssen Sie zur Wahl mitbringen.

Und Sie müssen Ihren Ausweis zur Wahl mitbringen.

Sie können von 8 Uhr bis 18 Uhr wählen.

 

Sie können mitbestimmen

Die Kommunal·wahl in Schleswig-Holstein ist alle 5 Jahre.

In diesem Jahr ist die Kommunal·wahl in Schleswig-Holstein am 6. Mai.

Der 6. Mai ist ein Sonntag.

Gehen Sie an diesem Tag in Ihr Wahl·lokal.

Dann können Sie mitbestimmen.

 

Zur Kommunal·wahl gibt es noch mehr Informationen in Leichter Sprache.

Diese Informationen sind vom Land Schleswig-Holstein.

Sie möchten diese Informationen lesen?

Oder hören?

Dann klicken Sie hier.     

 

Stand: 04.05.2018, 16.00 Uhr

Dieses Thema im Programm:

Schleswig-Holstein 18:00 | 04.05.2018 | 18:00 Uhr

Buchstaben liegen bunt verstreut. © dpa picture alliance Foto: Oliver Berg

Was ist Leichte Sprache?

Leichte Sprache hat besondere Regeln. Wir wollen Ihnen diese Regeln erklären. mehr

Eine Zeichnung: Ein Mann mit aufgeklapptem Buch und hochgestrecktem Daumen. © Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e.V., Illustrator Stefan Albers Foto: Illustrator Stefan Albers

Der NDR in Leichter Sprache

Hier lesen Sie in Leichter Sprache: Das macht der NDR. mehr

Grafische Symbolisierung des Begriffes "Barrierefrei" © NDR Foto: Christian Spielmann

Barrierefreie Angebote im NDR

Hier ein Überblick über die Angebote im NDR. mehr

Weitere Informationen

Ein Virus schwebt vor einer Menschenmenge (Fotomontage) © panthermedia, fotolia Foto: Christian Müller

Nachrichten in Leichter Sprache

Der NDR macht Nachrichten in Leichter Sprache. Diese Nachrichten sind aus Nord·deutschland. Hier können Sie diese Nachrichten lesen. Und hören. mehr

Barrierefreie Angebote im NDR

Barrierefreie Angebote ermöglichen Menschen mit Behinderung die Teilhabe am audiovisuellen Angebot des NDR. mehr