.

Wie Tiere demenzkranken Menschen helfen

Pädagogin Urte Meyes hat einen außergewöhnlichen Weg gefunden, um demenzkranken Menschen zu helfen. Sie bringt auf ihrem Hof Kranke mit Tieren zusammen und schafft so schöne Erlebnisse.

4 bei 8 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Hier können Sie jederzeit spenden!

"Hand in Hand für Norddeutschland": Danke für Ihre Spende für Menschen mit Demenz. Sie können auch jetzt noch spenden, das Konto ist bis zum 28. Februar 2019 geöffnet. mehr

"Hand in Hand": Danke für 2 Millionen Euro!

Mit Ihrer Hilfe und prominenter Unterstützung hat der NDR Spenden für Menschen mit Demenz, Angehörige sowie Ehrenamtliche gesammelt. Vielen Dank für mehr als 2 Millionen Euro! mehr