Philip Spenner

Vom Straßenkind in Afrika zum Lehrer in Hamburg

Typisch! -

Philip Spenner lebte als Straßenkind in Nairobi. Ein Hamburger holte ihn nach Deutschland. Heute ist "Mr. Spenner" nicht nur Lehrer, sondern auch Freund und Vorbild.

4,63 bei 30 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Mehr Typisch!

28:42
28:30

Der Rosenkoch

11.01.2018 18:15 Uhr
28:37

Der Treckerfahrlehrer

29.12.2017 01:10 Uhr
28:53

Bauernbrüder

28.12.2017 18:15 Uhr
28:34

Die Forellenkönigin

21.12.2017 18:15 Uhr
28:36
28:33
28:34
28:30

Das könnte Sie auch interessieren

58:31

Wasser-Wandern auf verschlungenen Wegen

18.01.2018 15:00 Uhr
die nordstory
28:40

Frau Rix und ihr Garten

16.01.2018 18:15 Uhr
28:29
44:33

Mit Benjamin Jaworskyj in Ostfriesland

05.01.2018 13:15 Uhr
Der Abenteuerfotograf
28:30

Lust auf Norden

12.01.2018 18:15 Uhr
Lust auf Norden
88:35

Weihnachtslandpartie: Festliches Osnabrücker Land

22.12.2017 20:15 Uhr
Landpartie - Im Norden unterwegs
58:32

Eine Familie gibt Vollgas

17.01.2018 15:00 Uhr
die nordstory
28:34

Countdown in der Backstube

08.01.2018 18:15 Uhr

Nord-Dokus, Dokus & Reportagen

00:51

Was tut ein Schnäppchen im Hirn?

29.01.2018 22:00 Uhr
45 Min
02:04
03:23
03:43
01:24
01:35
29:40

Fischotter und Kormorane im Jagdfieber

19.01.2018 21:15 Uhr
DIE REPORTAGE
43:24

Bali - Tropen-Insel der tausend Tempel

18.01.2018 21:15 Uhr
mareTV
43:37

Hokkaido - Japans kalter Norden

18.01.2018 20:30 Uhr
mareTV