Ohnsorg-Theater

Und oben wohnen Engels

Samstag, 21. Juli 2018, 20:15 bis 21:45 Uhr

Bild vergrößern
Alma Fritsche (Gisela Wessel) und Herr Babbel (Ernst Grabbe).

Herr Babbel ist der Hauswirt. Ihm und manchem seiner Mieter wird das Leben durch unerklärliche, fast schon spukhaft anmutende Vorkommnisse schwer gemacht. Was sich zwischen den Etagen abspielt, was sich treppauf und treppab ereignet, was getuschelt und hinter vorgehaltener Hand gemunkelt wird, ist aus dem Leben gegriffen. Und hoch über allem sitzen die über alles erhabenen Schwestern Helene und Elvira Engel, die untadeligen Bewohnerinnen des Dachgeschosses.

Wie "Tratsch im Treppenhaus" ist auch dieser Schwank von Jens Exler in einem Mietshaus angesiedelt.

Kultur

Ohnsorg Theater - Kult mit Herz und Schnauze

In Hamburg war die plattdeutsche Bühne schon in den 30er-Jahren beliebt, nach dem Krieg machte die Ausstrahlung der Stücke im NDR Fernsehen das Theater bundesweit bekannt. mehr

Die Ohnsorg-Stars im Porträt

Die unvergessene Heidi Kabel, Tochter Heidi Mahler, Henry Vahl, Herma Koehn, Egdar Bessen, Jasper Vogt, Hilde Sicks und Uwe Friedrichsen - die großen Namen der Volksbühne. mehr

Schauspieler/in
Erna Raupach-Petersen als Helene Engel
Ingrid von Bothmer als Elvira Engel, ihre Schwester
Jasper Vogt als Klaus, beider Neffe
Heinz Lanker als Herr Schlüter, ein Nachbar
Herma Koehn als Karen, seine Tochter
Gisela Wessel als Alma Fritsche, eine Nachbarin
Ernst Grabbe als Herr Babbel, Hauswirt
Redaktionsleiter/in
Harald Vock
Redaktion
Alfred Johst
Produktionsleiter/in
Edgar Paeper
Autor/in (Drehbuch)
Regie
Alfred Johst
Inszenierung
Günther Siegmund
Redaktion
Bergermann, Burkhard
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/Und-oben-wohnen-Engels,sendung796142.html