Traumhäuser im Norden - Ein Haus am See

Sendung: Doku & Reportage | 27.07.2020 | 21:00 Uhr 44 Min | Verfügbar bis 27.07.2021

Vor 150 Jahren wurde im kleinen Dorf Nusse in Schleswig-Holstein direkt an einem See ein Haus für einen Apotheker gebaut. Es entstand ein repräsentatives Bürgerhaus in Backstein mit riesigen Fenstern, Wandmalereien und eleganter Innenausstattung. Kein Wunder, dass die Alte Apotheke 2017 unter Denkmalschutz gestellt wurde. Von dem einstigen Glanz war da nicht mehr viel übrig: Das Haus war in ruinösem Zustand. Die Rettung für die Alte Apotheke ist ein junges Paar aus Hamburg. Doch die Sanierung des denkmalgeschützten Hauses stellt die Bauherren immer wieder vor neue Probleme.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/Traumhaeuser-im-Norden-Ein-Haus-am-See,doku1718.html

Mehr Doku & Reportage

Junge mit Atemschutzmaske hat seinen Oberkörper auf einen Tisch abgelegt.
30 Min
Blick auf drei Sorten Zucchini: Eine gelbe, eine grüne und eine runde Zucchini, die ebenfalls grün ist.
29 Min
An der Küste der Serra de Tramuntana.
45 Min
Bauhaus mit besonderen Trespaplatten an Garage und Eingang
44 Min
Ein Strand mit Palmen im Norden Sumatras.
44 Min
Giovanni di Lorenzo.
44 Min
Ehemaliges Hamburger Wasserwerk direkt an der Elbe.
44 Min
Die große Gaube soll Hingucker sein und den Blick nach Westen öffnen.
44 Min
Das "Arschgeweih…"
89 Min
Die "Queen Mary 2" beim Start der Transatlantik-Regatta The Bridge 2017 vor der Küste von Saint-Nazaire.
59 Min
Carlo bekommt sein Startobjekt für den Tausch durch den Jachthafen: ein leeres Wodkafass von Segler Thomas Bennewitz.
26 Min
Carlo von Tiedemann
30 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen