Traumhäuser - Ein Haus auf dem Land

Sendung: Doku & Reportage | 02.07.2021 | 21:30 Uhr 28 Min | Verfügbar bis 02.07.2022

Der Bauherr wollte kein Haus, dessen Baustil schon in fünf Jahren aus der Mode gekommen sein wird, sondern ein zeitlos schönes, edel und schlicht, modern und trotzdem traditionsbewusst. Den idealen Bauplatz dafür hatte er schon: 3.000 Quadratmeter im sogenannten Außenbereich, also in freier Lage, mitten auf dem Land in Bayern. Bauherr und Architekten waren sich einig: Das Haus sollte "ortstypisch und ehrlich" sein, kein exzentrischer Repräsentationsbau, sondern ein Gebäude, das sich in die Landschaft ebenso unaufdringlich und sensibel einpasst wie in die bauliche Tradition der Region.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/Traumhaeuser-Ein-Haus-auf-dem-Land-,traumhaus104.html

Mehr Doku & Reportage

Reporterin Carolin Kock schaut an einer Bushaltestelle auf die Uhr
45 Min
Die Westfassade der Alten Apotheke in Nusse nach dem Einbau der neuen Fenster. © NDR/Ulrike Schede
29 Min
Wim Wenders © NDR
119 Min
Ein Blick von oben auf die Camargue im Süden Frankreichs mit ihren Salzgärten.
25 Min
Jerell ist einer von drei Soldaten, die vom ersten Tag der Grundausbildung an mit der Kamera begleitet werden. © NDR/Willem Konrad
101 Min
Das brennende World Trade Center nach den Anschlägen an 9/11.
88 Min
Todespilot Ziad Jarrah: Kochen war sein Hobby. © NDR/privat
44 Min
Touristen tummeln sich an Istriens Stränden.
25 Min
Kanu auf dem Fluss.
30 Min
Leuchtturm Westerheversand. © NDR
89 Min
An der Küste Istriens liegen Fischerbooten im Wasser.
25 Min
Ein Flusskanal aus der Vogelperspektive.
30 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen