Tim Mälzer kocht!

Dreimal Lachs

Samstag, 18. April 2020, 17:30 bis 18:00 Uhr
Montag, 20. April 2020, 02:20 bis 02:45 Uhr

Tim Mälzer zeigt gleich auf dreierlei Art, wie vielseitig Lachs in der Küche zur Geltung kommen kann: Zuerst bereitet er ein lauwarmes Carpaccio mit einer Würzmarinade zu, dann serviert er Lachstranchen à la Bordelaise auf einem Salat mit Knackerbsen und zum Schluss gibt es einen mediterranen Brotaufstrich aus gedünstetem Lachsfilet mit Frischkäse.

Die Rezepte zur Sendung
Lauwarmes Lachs-Carpaccio auf einem Teller serviert. © NDR Foto: Matthias Haupt

Lachs-Carpaccio

Für diese Vorspeise schneidet Tim Mälzer Lachsfilet in sehr dünne Scheiben und verteilt darauf eine heiße Marinade. Dann wird das Carpaccio sofort lauwarm serviert. mehr

Gratinierter Lachs mit Knackerbsen-Radieschen-Salat in einem tiefen Teller serviert. © NDR Foto: Matthias Haupt

Lachs à la bordelaise

Das Richtige für alle, die Fisch gern knusprig mögen: Lachsfilet wird mit Butterbröseln im Ofen goldbraun überbacken. Dazu passt ein Salat aus Knackerbsen und Radieschen. mehr

Brot mit Lachsaufstrich auf einem Holzbrett. © NDR Foto: Matthias Haupt

Lachs-Brotaufstrich

Es müssen nicht immer Wurst und Käse sein - auch Fisch eignet sich als Brotbelag. Tim Mälzer bereitet aus gebratenem Lachs und Frischkäse einen leckeren Aufstrich zu. mehr

Ratgeber kochen
Koch hackt Petersilie klein © © Esther Hildebrandt - Fotolia.com Foto: Esther Hildebrandt

Rezepte, Kochschule und Warenkunde

Alle Rezepte aus NDR Sendungen, eine Video-Kochschule sowie Tipps zur Lagerung und Zubereitung verschiedener Lebensmittel. mehr

Produktionsleiter/in
Volker Stahlhut
Redaktion
Christian Stichler
Sandra Le Blanc-Marissal
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/Tim-Maelzer-kocht-Dreimal-Lachs,sendung290146.html