Thomas Hengelbrock dirigiert Gubaidulina

Sendung: Klassik | 30.05.2021 | 08:00 Uhr 37 Min | Verfügbar bis 30.11.2021

Die Beschreibungen für den musikalischen Stil Sofia Gubaidulinas sind vielfältig. Ihre Musik gilt als "spirituell", "mystisch" und "symbolisch aufgeladen". Tatsächlich zeichnen sich die Werke der sowjetischen Komponistin durch symbolische Figuren und religiöse Programme aus, die wie ein "geheimer Code" im Hintergrund der Stücke präsent sind. Dirigent: Thomas Hengelbrock, NDR Sinfonieorchester, Violine: Patricia Kopachinskaja. Aufzeichnung im Rahmen des Internationalen Musikfestes Hamburg am 20. Februar 2015 in der Hamburger Laeiszhalle.

Ein Jahr Kultur trotz Corona
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/Thomas-Hengelbrock-dirigiert-Gubaidulina,klassik112.html

Mehr Klassik

Alan Gilbert
58 Min
Christoph Eschenbach dirigiert das NDR Sinfonieorchester.
60 Min
Christoph Eschenbach dirigiert das Elbphilharmonie Orchester.
34 Min
Christoph von Dohnányi dirigiert das NDR Sinfonieorchester
28 Min
Ein Dirigent steht vor seinem Orchester
11 Min
Semyon Bychkov dirigiert das NDR Sinfonieorchester.
48 Min
Der NDR Chor singt Giuseppe Verdis Gefangenenchor aus der Oper "Nabucco".
5 Min
Leonidas Kavakos spielt Beethovens Violinkonzert D-Dur op. 61 mit dem NDR Sinfonieorchester.
53 Min
Christoph Eschenbach dirigiert  Foto: Michael Tammaro
59 Min
Oboist Albrecht Mayer.
50 Min
Thomas Hengelbrock dirigiert.
34 Min
Ein Orchester mit einem Trompeter im Vordergrund.
15 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen