Sturm der Liebe (3751)

Dienstag, 11. Januar 2022, 08:10 bis 09:00 Uhr

Während Robert die Frage umtreibt, ob er sich ernsthaft auf Ariane einlassen will, nähern sich Lia und Erik weiter an. Auch Robert bemerkt, dass sich zwischen den beiden etwas anbahnt, und fordert Erik auf, seine Finger von Lia zu lassen. Als diese davon erfährt, stellt sie Robert fassungslos zur Rede.

Shirin ist sehr verletzt, dass Henning nicht zu ihr steht. In dieser Situation wird sie von Gerry aufgefangen, der nicht versteht, wie ein Mann nicht stolz darauf sein kann, eine so tolle Frau wie Shirin an seiner Seite zu haben. Auch Henning wird klar, dass er Mist gebaut hat, und er bittet Shirin mit einem großen Blumenstrauß um Verzeihung.

Paul hadert damit, eine Falschaussage gegen Ariane zu machen. Daraufhin zieht er Josie ins Vertrauen, die ihn dazu ermutigt, Christoph die Stirn zu bieten. Als Paul sich später bei ihr für die Hilfe bedankt, erkennt Constanze, dass er Josie im Gegensatz zu ihr vertraut.

Hildegard genießt die Kutschfahrt mit dem anschließenden Picknick sehr und ist gerührt, dass Alfons sich so viel Mühe gemacht hat, um ihr bei ihrer Rückkehr etwas Besonderes zu bieten. Alfons bedankt sich hinterher bei Gerry für den schönen Tag, den dieser ihm und Hildegard wegen seiner unbedachten Bemerkung beschert hat.

Redaktion
Ahrens, Meibrit
Weitere Informationen
Sturm der Liebe - Der Fürstenhof © ARD Foto: Jo Bischoff

Sturm der Liebe

Hier finden Sie die aktuellen Folgen! extern

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/Sturm-der-Liebe,sendung1213944.html