Sturm der Liebe (3739)

Freitag, 17. Dezember 2021, 08:10 bis 09:00 Uhr

Ariane hört am See Stimmen aus verschiedenen Richtungen. Da sie ahnt, dass es sich um eine Täuschung handelt, geht sie der Sache auf den Grund und entdeckt tatsächlich versteckte Lautsprecher. Als auf einmal Christoph auftaucht, vermutet Ariane sofort, dass er hinter allem steckt. Dieser gibt sich zwar ahnungslos, doch insgeheim triumphiert er.

Vanessa kommt aus ihrem Trainingslager zurück. Als sie auf Max trifft, macht dieser deutlich, wie sehr er sie vermisst hat. Vanessa gibt zwar vor, dass das nicht auf Gegenseitigkeit beruht, doch Alfons und Hildegard gegenüber gesteht sie, dass sie Max sehr wohl vermisst hat. Da Vanessa dennoch keine gemeinsame Zukunft mehr mit Max sieht, schmiedet sie einen Plan, um ihm dies endgültig klarzumachen.

Während Henning erwartet, dass Shirin sich für die Ohrfeige entschuldigt, gibt diese ihm zu verstehen, dass er mit Gerry genau das macht, worunter er selbst als Kind gelitten hat. Später trifft Henning auf Gerry, der sich rührend für seine Vorwürfe entschuldigt. Daraufhin wird Henning klar, dass Gerry ein feiner Kerl ist.

Redaktion
Ahrens, Meibrit
Weitere Informationen
Sturm der Liebe - Der Fürstenhof © ARD Foto: Jo Bischoff

Sturm der Liebe

Hier finden Sie die aktuellen Folgen! extern

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/Sturm-der-Liebe,sendung1211068.html

JETZT IM NDR FERNSEHEN

mareTV 20:30 bis 21:15 Uhr