Sturm der Liebe (3731)

Montag, 06. Dezember 2021, 08:10 bis 09:00 Uhr

Robert verschweigt Ariane den Grund für seinen Streit mit Werner, um eine weitere Eskalation zu vermeiden. Später trifft Werner auf Erik, dem er von seinem gescheiterten Versuch, Ariane zu überführen, erzählt, und die beiden hecken eine neue Strategie aus. Kurz darauf lernen Robert und Ariane ihren neuen Mitbewohner kennen.

Shirin entlockt Selina, dass Henning eine Vorliebe für Kunst und Kultur hat. Daraufhin organisiert Shirin Karten für eine Ballett-Matinee und bringt Henning geschickt dazu, mitzukommen. Um sich nicht zu blamieren, liest sie sich ins Thema ein, doch Henning durchschaut sie sofort.

Hildegard überlegt, Hugo zu kontaktieren, aber Alfons hält das für keine gute Idee. Durch Vanessa wird Hildegards Interesse erneut geweckt und sie möchte erfahren, wie es Hugo heute geht und was er zum Fund seiner Flaschenpost sagen würde. Kurzerhand ruft sie ihn an.

Max gibt nicht auf, um Vanessa zu kämpfen, und versucht vergeblich, einen Brief an sie zu schreiben. Obendrein vernachlässigt er in seinem Liebeskummer den Haushalt in der WG und gerät deswegen mit Erik aneinander. Dieser sagt ihm auf den Kopf zu, dass bald niemand mehr zu ihm steht, wenn er weiter in Selbstmitleid versinkt. Daraufhin sucht Max noch einmal Vanessa auf.

Redaktion
Ahrens, Meibrit
Weitere Informationen
Sturm der Liebe - Der Fürstenhof © ARD Foto: Jo Bischoff

Sturm der Liebe

Hier finden Sie die aktuellen Folgen! extern

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/Sturm-der-Liebe,sendung1205844.html