Sturm der Liebe (3660)

Montag, 23. August 2021, 08:10 bis 09:00 Uhr

Aus Angst vor weiteren Schäden an ihrem Haus kommen Hildegard und Alfons vorerst in der Scheune unter. Am nächsten Tag erfahren die beiden zwar, dass keine weitere Einsturzgefahr besteht, allerdings kann das Dach erst in sechs Wochen repariert werden.

Selinas und Majas Pferde von Gut Thalheim sollen verkauft werden, doch den beiden fehlt das Geld, um sie an den "Fürstenhof" zu holen. Obwohl Hannes genug Geld hätte, möchte Maja ihn nicht fragen, da sie sich ihm nicht verpflichtet fühlen will. Als Hannes davon erfährt, bietet er ihr von sich aus an, alles zu bezahlen.

Max macht Gerry klar, dass er den Job in der Wäscherei annehmen soll, auch wenn er ihm keinen Spaß macht. An seinem ersten Arbeitstag trifft Gerry auf Werner, dem er gleich erzählt, dass er - genau wie sein Bruder Max - keine Lust auf seine Arbeit hat. Daraufhin stellt Werner Max zur Rede.

Rafael Gómez, der Hotelunternehmer, dessen Hotels Christoph begutachtet hat, taucht am "Fürstenhof" auf. An der Bar trifft er direkt auf Rosalie, eine alte Bekannte, für die er schon lange schwärmt. Im Vertrauen verrät er ihr eine interessante Information über Christoph, und Rosalie zögert nicht lange und konfrontiert diesen damit.

Redaktion
Ahrens, Meibrit
Weitere Informationen
Sturm der Liebe - Der Fürstenhof © ARD Foto: Jo Bischoff

Sturm der Liebe

Hier finden Sie die aktuellen Folgen! extern

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/Sturm-der-Liebe,sendung1178126.html

JETZT IM NDR FERNSEHEN

DAS! 05:15 bis 06:00 Uhr