Sturm der Liebe (3620)

Dienstag, 15. Juni 2021, 08:10 bis 09:00 Uhr

Da Erik vermutet, dass Lars im Besitz einer Kopie seines Geständnisses ist, schmiedet er mit Ariane einen Plan, um an diese zu gelangen. Erik schafft es, Florians Handy zu zerstören, woraufhin dieser auf Cornelius‘ Kopie angewiesen ist. Doch als Cornelius sein Handy kontrolliert, macht er eine schockierende Feststellung.

Christoph drängt Cornelius, Erik zügig bei der Polizei anzuzeigen, damit Selina ihr altes Leben endgültig hinter sich lassen kann. Cornelius möchte sich aber an die Vereinbarung mit Florian halten und auch Selina will nicht, dass Ariane vor ihrem Tod noch den Mann verliert, den sie liebt. Daher muss Christoph sich gedulden und einen anderen Weg finden.

Obwohl sich Hildegard für Benni einsetzt, wird er von Robert gekündigt. Dies hat zur Folge, dass Benni wieder abreisen will. Als Robert Cornelia deswegen traurig vorfindet, beschließt er, Benni noch eine letzte Chance zu geben. Vorher muss dieser aber seine Fähigkeiten als Koch vor Robert unter Beweis stellen.

Rosalie will die empörten Krautinger versöhnen und deshalb den neuen Fußballplatz in Krauting bauen lassen. Als Michael davon erfährt, ist er entsetzt und legt ihr nahe, diese Entscheidung wieder rückgängig zu machen.

Redaktion
Ahrens, Meibrit
Weitere Informationen
Sturm der Liebe - Der Fürstenhof © ARD Foto: Jo Bischoff

Sturm der Liebe

Hier finden Sie die aktuellen Folgen! extern

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/Sturm-der-Liebe,sendung1161380.html