Sturm der Liebe (3365)

Donnerstag, 23. April 2020, 08:10 bis 09:00 Uhr

Steffen und Franzi haben sich zu einem Banktermin verabredet, als plötzlich die Polizei auftaucht, um den ahnungslosen Steffen mit auf das Präsidium zu nehmen. Tim (als Boris) klärt Franzi über die Hintergründe von Steffens Verhaftung auf. Franzi ist entsetzt: Steffen hätte doch niemals seinen Vater niedergeschlagen!

Lucy bekommt Ärger von Nadja, die ihre Arbeit als Gestütsleiterin aufgenommen hat. Das Problem: "Pony" randaliert in seiner Box. Nadja verlangt, dass Lucy das dem Pony sofort abgewöhnt, ansonsten muss sie sich eine andere Unterstellmöglichkeit suchen. Weder Lucy noch Bela können sich erklären, woher das seltsame Verhalten kommt.

Natascha erkennt, dass ihre Freunde und ihre Heimat für sie immer noch das Wichtigste sind und beschließt kurzerhand, in Bichlheim zu bleiben. Michael ist überglücklich, doch Natascha macht ihm unmissverständlich klar: Die Tatsache, dass sie nicht weggeht, ändert nichts daran, dass ihre Ehe am Ende ist.

Christoph bekommt einen beunruhigenden Anruf von einem seiner Top-Comfort- Manager, denn es gibt weitere Probleme in einem seiner Hotels in Österreich. Besorgt hört Ariane den Anruf mit an und steht Christoph mitfühlend zur Seite.

Redaktion
Ahrens, Meibrit
Weitere Informationen
Sturm der Liebe - Der Fürstenhof © ARD Foto: Jo Bischoff

Sturm der Liebe

Hier finden Sie die aktuellen Folgen! extern

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/Sturm-der-Liebe,sendung1019604.html