Folge 1: Wut (S01/E01)

In der ersten Folge seiner Reise trifft Olli Schulz auf viele wütende Menschen. Wut kann die Gesellschaft spalten, aber auch Energie für Neues freisetzen. Die fünf Jugendlichen aus Bad Bentheim, die sich den Namen "5 B" gegeben haben, packen ihre Wut über Gewalt, Rassismus und Kriegserfahrungen in bewegende Deutschrap-Texte - auch wenn Deutsch für viele nicht die Muttersprache ist. Olli Schulz verbringt einen Tag mit ihnen - inklusive einer Live-Performance im strömenden Regen.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/Sound-of-Germany-mit-Olli-Schulz-Wut-S01-E01,soundofgermany142.html

Mehr Sound of Germany

Sound of Germany © NDR
30 Min
Sound of Germany © NDR
44 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Älterer Herr sitzt mit offenem Seitenfenster in seinem Auto und schnallt sich gerade an. © Colourbox/Petra D Foto: Petra D
44 Min
Hinter den hohen Mauern ist der Weg für die Menschen in Abschiebungshaft zu Ende. Sie müssen Deutschland wieder verlassen. Wie sich das anfühlt, beschreibt der Iraner Ehsan Abri, der schon mal für 49 Tage in Abschiebungshaft war, so: "Man ist hoffnungslos, fühlt sich einsam." Insgesamt 50 Millionen hat der Umbau der ehemaligen Kaserne zur Abschiebungshafteinrichtung gekostet, jährlich kommen Betriebskosten von 18 Millionen (6 Millionen je Bundesland) hinzu. © NDR
29 Min
Der Schulbus-Camper und ein klassischer, silberner US-Camper stehen an einem Strand. Die Sonne geht unter. © NDR/Kimmo Wiemann
29 Min
Eine lachende junge Frau. © NDR/7Tage
44 Min
Ein Bauer, dessen Kopf man nicht sieht, steht in seinem Schweinestall und hat ein kleines Ferkel in der Hand, das in die Kamera schaut. © NDR
44 Min
Um die geplante Abschiebungshafteinrichtung in Glückstadt wird eine sechs Meter hohe Mauer gebaut. © NDR
30 Min
Dieser vier Meter hohe und acht Meter lange Zetros ist das zweite Zuhause von Rena und Gustav. © NDR/Sonja Kättner-Neumann
30 Min
Zwei Frauen in einem Hörsaal. Eine von ihnen gebärdet. © NDR/Lisa Wolff/Henning Wirtz
30 Min
Vor einem Haus steht ein Schild "Zu verkaufen". © NDR
45 Min
Anwohner Jürgen Fehrs blickt durch den Zaun auf die ehemalige Kaserne in Glückstadt, die eine Abschiebungshafteinrichtung werden soll. © NDR
30 Min
Elbschlosskeller-Wirt Daniel Schmidt am Tresen seiner Kneipe. © NDR
30 Min
Eine ältere und eine jüngere Frau unterhalten sich. © NDR
29 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen