Sofia Flux und das magische Hörgerät

Die Wasserbombe

Sonntag, 19. April 2020, 06:45 bis 07:10 Uhr

Endlich sind Sommerferien, aber der Vater der achtährigen Iben muss arbeiten. Und auch Ibens Klassenkamerad Albert wird nicht verreisen, weil seine Mutter Zwillinge erwartet. So verbringen die beiden gemeinsam die Ferien zu Hause.

Die schrullige Sofia Flux (Jorunn Kjellsby) wird vom Hausmeister Hasse (Henrik Horge) misstrauisch beäugt. © NDR/NRK Super/Beta Film
Die schrullige Sofia Flux (Jorunn Kjellsby) wird vom Hausmeister Hasse (Henrik Horge) misstrauisch beäugt.

Die unternehmungslustige Iben schlägt vor, erst einmal eine Wasserbombenschlacht zu veranstalten. Unglücklicherweise wird dabei die schrullige Nachbarin Sofia Flux getroffen und muss ins Krankenhaus.

Als die beiden die alte Dame besuchen, bittet sie sie um einen Gefallen: Iben und Albert sollen ein Hörgerät aus ihrer Wohnung sicherstellen und gut darauf aufpassen. Die beiden Kinder finden schnell heraus, dass es sich dabei nicht um ein gewöhnliches Hörgerät handelt.

Produktionsland
Norwegen
Produktionsjahr
2015
Schauspieler/in
Hedvig Skogli Olsen als Iben
Leonard Valestrand Eike als Albert
Jorunn Kyellsby als Sofia Flux
Camilla Frey als Beate
Nils Petter Morland als Dr. Due
Autor/in (Drehbuch)
Regie
Ida Sagmo Tvedte
Musik
John Erik Kaada
Produktionsleiter/in
Daniel Buresch
Redaktion
Sandra LeBlanc