Service: Reisen

Heidelberg

Samstag, 08. Mai 2021, 08:00 bis 08:30 Uhr

Das Heidelberger Schloss ist eine der berühmtesten Ruinen Deutschlands, die Alte Brücke über den Neckar, eine romantische Altstadt, es ist kein Wunder, dass Heidelberg den Geist der Dichter und Philosophen einst beflügelte.

Eingebettet zwischen Fluss und Wald liegt Heidelberg seit Jahrhunderten, so scheint es, unverändert. Die berühmte Aussicht vom Philosophenweg aus auf Heidelberg hat schon Johann Wolfgang von Goethe 1797 und viele andere Dichter und Philosophen zu romantischen Lobgesängen auf die Stadt inspiriert.

Dabei bietet Heidelberg mit seiner einmaligen Lage noch viel mehr als Romantik: die älteste Universität in Deutschland, gegründet 1386. Was bescheiden mit rund 100 Studierenden anfing, hat sich mittlerweile zu einer Hochburg der Wissenschaften entwickelt. Der Mythos der Universitätsstadt ist ungebrochen.

Redaktion
Helmig, Sara
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/Service-Reisen-Heidelberg,sendung916594.html