Sechs Tage Eiszeit - Der Katastrophenwinter 1978/79

Sendung: Doku & Reportage | 01.01.2021 | 22:00 Uhr 90 Min | Verfügbar bis 31.01.2021

Zum Jahreswechsel 1978/79 gefriert der Alltag bei zwanzig Grad unter Null. Ein Schneesturm, der Geschichte schreibt. Die Dokumentation erzählt die Ereignisse der sechs Katastrophentage zum Jahreswechsel 1978/79 in der DDR und in der Bundesrepublik. Aus neu erschlossenem Archivmaterial, unbekannten Amateurfilmen, historischen Fotos und beeindruckenden Zeitzeugen entsteht ein detailliertes, facettenreiches und chronologisch exaktes Bild der Ereignisse von damals.

Jahrhundertwinter: Schneekatastrophe im Winter 1978/79
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/Sechs-Tage-Eiszeit-Der-Katastrophenwinter-1978-79,doku2188.html

Mehr Doku & Reportage

Drei Frauen sitzen auf einer Bank.  Foto: Martha Kuhn
89 Min
Das Postschiff "Lermontov" versorgt die Siedlungen auf den 2.000 Kilometern von Krasnojarsk bis zum Polarmeer. © NDR/Michael Donnerhak, honorarfrei
89 Min
Moderatorin Andrea Grießmann entdeckt Norderney im Winter. © NDR/WDR/Thomas Rosteck
88 Min
Blick auf den Indischen Ozean, die Seychellen. © NDR Foto: Stephan Behrens
25 Min
Der YouTuber Philipp Mickenbecker sitzt auf einem Sofa. © NDR
44 Min
Im Griff der Kälte - schwedische Winterlandschaft. © NDR/Hamburg Enterprises/NRK/SVT/YLE
89 Min
Olivia Jones im Interview © NDR/Dieter Stypmann
60 Min
Vulkanlandschaft mit Siedlung auf Lanzarote.
25 Min
Judith Rakers auf der Düneninsel Baltrum. © NDR/Doclights GmbH/Carina Schneider & Jana von Rautenberg
29 Min
Peking verlässt ihren Liegeplatz in New York. © NDR/Manfred Schulz Filmproduktion
44 Min
Schwarz-Weiß-Foto: Hans Schmidt-Isserstedt dirigiert das NDR Elbphilharmonie Orchester
45 Min
Eingeschneit auf der Autobahn. Zum Jahreswechsel 1978/79 macht Fotograf Kai Greiser seine legendären Luftbilder. © NDR/Kai Greiser - Lizenz bis 08.01.2024
15 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen