Schlager, die Sie kennen sollten

Sendung: Show & Musik | 23.09.2022 | 22:00 Uhr 30 Min | Verfügbar bis 23.12.2022

Marianne Rosenberg ist sich sicher: "Er gehört zu mir", Matthias Reim gesteht: "Verdammt, ich lieb' dich!" und Peggy March erinnert sich: "Mit 17 hat man noch Träume". Während Daliah Lavi fragt: "Willst du mit mir geh'n?", legt Vicky Leandros fest: "Theo, wir fahr'n nach Lodz". Außerdem präsentieren unter anderem Howard Carpendale, Klubbb3, Heino, Roger Whittaker, Cornelia Froboess und Gerd Christian ihre Schlager und Evergreens.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/Schlager-die-Sie-kennen-sollten,schlagerfuenf100.html

Mehr Show & Musik

Kai Pflaume moderiert Wer weiß denn sowas? am 29.09.2022. © Screenshot
44 Min
Der Moderator Kai Pflaume. © Screenshot
44 Min
Gäste der Quizshow "Wer weiß denn sowas?" © Screenshot
43 Min
Kai Pflaume moderiert Wer weiß denn sowas? © Screenshot
44 Min
Thilo Tautz © Screenshot
45 Min
"Liberty Island Usedom": Unter diesem Motto stand der Besuch des New York Philharmonic Orchestra © NDR/Geert Maciejewski
69 Min
Kai Pflaume mit Gästen im Studio von Wer weiß denn sowas? © Screenshot
44 Min
Anna Depenbusch auf der Bühne © Screenshot
114 Min
Jan und Madita Schmidt, Team Niedersachsen. © NDR/Cineteam Hannover/Sascha Stüber
105 Min
Für Sänger, Moderator und Schauspieler Hannes Ringlstetter, der als Kind nur klassische Musik gehört hat, war die Band "Pink Floyd" ein Erweckungserlebnis. Bald danach gründet er seine eigene Band "Schinderhannes" und ist die kommenden zwanzig Jahre unterwegs. Er erzählt davon, was für ihn im Leben wichtig ist und wie ihn Wolfgang Ambros und die "Spider Murphy Gang" geprägt haben. - Max Mutzke und Hannes Ringlstetter. © NDR/rbb/Daniel Waldhecker
44 Min
Barbara Schöneberger sitzt in einem Sessel und lächelt. © NDR
45 Min
In „Kroymann - die Entgiftung“ von Radio Bremen, SWR, NDR und WDR darf sich Maren Kroymann über ein „Express-Detox“ mit Schnecken-Behandlung freuen. © NDR/Radio Bremen/bildundtonfabrik
41 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen