Safari - Große Freiheit

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 25. September 2019, 00:00 bis 01:00 Uhr

Es war Hamburgs letztes St. Pauli-Cabaret - das Safari auf der Großen Freiheit. Jenseits von Anstand und Moral wurde hier 50 Jahre lang Sex auf die Bühne gebracht - in einem liebevoll gemalten Bühnenbild und mit sorgfältig gestalteten Kostümen. Berühmt die Aufführungen von "Biene-Maja", "Schneewittchen und die sieben Zwerge" und "Tanz der Vampire". Die Gemeinsamkeit der Inszenierungen: Alle endeten in einer Beischlafszene. Doch das ist jetzt Geschichte. Mit dem Ende der Saison 2013 endete der Betrieb. Der Grund: Mit aufwändig choreografiertem Sex ist auf St. Pauli kein Geld mehr zu machen.

In der Garderobe des Safari. Jamina und Kina bereiten sich auf ihre Show vor. © NDR/Manfred Uhlig
In der Garderobe des Safari. Jamina und Kina bereiten sich auf ihre Show vor.

Glück für den NDR, dass sich die Betreiber des Safari, der mittlerweile verstorbene Hans-Henning Schneidereit und sein Teilhaber Jeff Pierron, vor der Schließung auf ein Experiment einließen: Sie gestatteten dem Filmemacher Manfred Uhlig ein Jahr lang den ungehinderten Zugang zu ihrem Etablissement. Quasi als Teil des Teams konnte er das Leben auf, aber vor allem hinter der Bühne des legendären Sex-Theaters dokumentieren.

Die 20-jährige Kina aus einem Dorf im Westerwald will als Nackt-Tänzerin in der Großstadt ein neues Leben beginnen. Die Transsexuelle Jamina möchte endlich den Mann fürs Leben kennen lernen. Und Bardame Karin möchte die letzten Jahre vor der Rente in Anstand über die Bühne bringen - um dann mehr Zeit für ihre Enkelkinder zu haben. Doch mit den Träumen vom kleinen großen Glück auf dem Kiez ist es jetzt vorbei: Aus dem Safari wird eine ganz normale Bierschwemme.

Weitere Informationen
Die Große Freiheit auf St. Pauli © picture-alliance/chromorange

St. Pauli - Hamburgs Kultviertel

Reeperbahn und Rotlichtmilieu, Fußball und Musikclubs prägen den Hamburger Stadtteil. Doch der Kiez verändert sich. Alte Häuser werden abgerissen, Luxusbauten entstehen. mehr

Regie
Manfred Uhlig
Autor/in
Manfred Uhlig
Produktionsleiter/in
Michael Schinschke
Redaktion
Barbara Denz
Großpietsch, Timo
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/Safari-Grosse-Freiheit,sendung63862.html

JETZT IM NDR FERNSEHEN

Sportclub 22:50 bis 23:35 Uhr