Rote Rosen (3053)

Donnerstag, 23. Januar 2020, 07:20 bis 08:10 Uhr

Henning will es behutsam angehen lassen und lädt Astrid zum Essen ein. Dazu kommt es aber nicht, weil Astrid ihren Käse zubereiten und danach ihre Ziegen vor einem streunenden Wolf beschützen muss. Henning steht ihr bei beiden Dingen zur Seite, sodass der gemeinsame Abend gerettet ist. Doch als Henning aufs Ganze geht und mit Astrid schlafen will, erinnert sie sich an ihre leidenschaftliche Liebesnacht mit Alex und weicht vor Henning zurück.

Alex hält Judith verärgert vor, sich mit der Entfernung der Käfer nicht nur über Umweltschutzgesetze hinweggesetzt, sondern ihn auch noch belogen zu haben. Judiths Beteuerungen, dies sei nur aus Liebe geschehen, fruchten nicht. Erst nach und nach beginnt Alex, Judiths Beweggründe zu verstehen.

Carla fühlt sich mit der Entscheidung überfordert, ob sie die bisherige Chemo weiter verfolgen oder sich auf eine neue, noch qualvollere Behandlung einlassen soll.

Ben und Tina gehen übervorsichtig miteinander um und wollen sich erst einmal aus dem Weg gehen, um Torben die Chance zu geben, die Trennung von Tina zu verarbeiten.

Redaktion
Ahrens, Meibrit
Weitere Informationen

Rote Rosen

Übersicht über alle Folgen. mehr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/Rote-Rosen,sendung993152.html