Rote Rosen (3014)

Montag, 18. November 2019, 07:20 bis 08:10 Uhr

Carla stoppt Gunter, weil ihr eine Rundumbetreuung auf der Lesetour zu viel wird. Da kommt ihm ein spontaner Männerabend mit Torben und Henning als Ablenkung gerade recht. Wäre da nicht der letzte Schluck Wein in der Flasche, dem Gunter dann doch nicht widerstehen kann. Merle ist schockiert.

Astrid fällt aus allen Wolken, als sie hört, dass ihre Ziegen noch am selben Abend von Brunos Hof weg sein sollen. Ein erster Versuch von Alex, seinen Vater zur Vernunft zu bringen, geht nach hinten los. Die Ziegen müssen wieder ins Wendland, aber dort trifft Astrid auf eine Tina, bei der die Nerven blankliegen. Ein letzter Versuch von Alex, Bruno ins Gewissen zu reden, trägt Früchte. Die Ziegen dürfen auf seinem Hof bleiben, aber Bruno macht keinen Hehl daraus, dass er die Beziehung von Alex mit Astrid nicht gutheißt.

Cem leidet unter den Anfeindungen seiner Mitarbeiter. Als Amelie dann auch noch ein Zimmermädchen feuert und Cem denken muss, das sei wegen ihm geschehen, platzt ihm der Kragen.

Redaktion
Ahrens, Meibrit
Weitere Informationen
Rote Rosen

Rote Rosen

Die aktuelle Folge finden Sie hier! extern

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/Rote-Rosen,sendung968828.html