Rote Rosen (2971)

Dienstag, 17. September 2019, 07:20 bis 08:10 Uhr

Hilli gesteht Cornelius, dass sie und Frank sich geküsst haben. Cornelius hat dafür überhaupt kein Verständnis, scheut aber den Konflikt. Letztlich kommt es aber doch zu einer Aussprache. Cornelius gesteht Hilli, dass er fürchtet, sie wieder an Frank zu verlieren.

Dominik gelingt es geschickt, Yvonne für seine Zwecke zu instrumentalisieren. Er macht ihr Hoffnung auf eine neue berufliche Perspektive: die Eröffnung eines Nagelstudios in Marbella. Das notwendige Startkapital soll Frank liefern. Und Dominik will es abgreifen.

Gregor erfährt, dass er nicht zum Wirtschaftsforum im "Drei Könige" geladen ist. Als er Amelie zur Rede stellt, macht sie ihm kalt lächelnd klar: Sie wird ihm schaden, wo immer sie kann.

Cem ist von Vivien genervt, die nun auch noch in ein freies WG-Zimmer ziehen will. Aber sie hat etwas "von früher" auf dem Handy, sodass er nicht Nein sagen kann. Als sie auch noch im Schrebergarten auftaucht, droht die Situation zu eskalieren.

Redaktion
Bernhard Gleim
Redaktionsleiter/in
Angelika Paetow
Produktionsleiter/in
Volker Stahlhut
Redaktion
Ahrens, Meibrit
Weitere Informationen

Rote Rosen

Übersicht über alle Folgen. mehr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/Rote-Rosen,sendung943850.html