Rote Rosen (2887)

Montag, 20. Mai 2019, 07:20 bis 08:10 Uhr

Cornelius und Margret schaffen es, ein ruhiges Gespräch über ihre Ehe zu führen. Die beiden beschließen, den Status quo zu erhalten. Aber Cornelius kann sich nicht dagegen wehren, dass seine Gefühle für Hilli wieder hochkochen. Er gesteht ihr: Dass er sie damals verlassen hat, war der größte Fehler seines Lebens. Dieses Geständnis zieht Hilli den Boden unter den Füßen weg.

Amelie genießt es, Carla einen Moment gefangen in der Kühlkammer zappeln zu lassen. Erst als Gregor kommt, befreit sie Carla und mimt die Unschuldige. Tatsächlich fürchtet Amelie zu Recht die Konkurrenz in Carla. Denn als Gregor die Chance erhält, Einfluss auf die Vergabe von Fördergeldern zu nehmen, schwankt Gregor, ob er Amelies oder Carlas Projekt unterstützen soll.

Zwischen Ben und Anne knistert es. Aber irgendwie ist der Wurm drin. Sie finden einfach nicht zusammen. Bis die beiden beim Bingo mit exakt den gleichen Zahlen einen "aphrodisierenden" Kochkurs bei Carla gewinnen.

Johanna quartiert Waldner auf dem Gut ein, um über ihr Opernprojekt zu sprechen. Aber Waldner interessieren andere Dinge viel mehr.

Redaktion
Bernhard Gleim
Redaktionsleiter/in
Angelika Paetow
Produktionsleiter/in
Volker Stahlhut
Redaktion
Ahrens, Meibrit
Weitere Informationen

Rote Rosen

Übersicht über alle Folgen. mehr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/Rote-Rosen,sendung901360.html