Rote Rosen (2707)

Freitag, 10. August 2018, 07:20 bis 08:10 Uhr

Eva ist nach ihrem Besuch beim belgischen Spezialisten überzeugt, bald wieder sehen zu können. Doch dann erfährt sie, dass auch er nichts für sie tun kann. Evas anhaltende Blindheit ist rein psychisch. Eva ist zutiefst verzweifelt.

Um Eva die Sicherheit zu geben, dass sie trotz ihrer Blindheit Teil der LKM ist, setzt Sonja durch, dass Sibylle sie in der LKM vertritt, bis sie ihr Augenlicht zurück bekommt und wieder arbeiten kann. Gregor passt das gar nicht, zumal er mit anhören muss, dass Sibylle ihm die Leitung der LKM nicht dauerhaft zutraut.

Eteri bemüht sich, an Moritz heranzukommen, der sich aus Sorge um Eva und mit tiefen Schuldgefühlen immer mehr abkapselt. Ein Gespräch mit Ben bringt Eteri auf eine Idee.

Christian und Eliane bemühen sich verzweifelt, Anna zu versichern, dass sie ihr Elianes Schwangerschaft aus Rücksichtnahme verschwiegen haben. Doch Anna ist gerade zu tief verletzt, um ihnen verzeihen zu können.

Nicos ist Feuer und Flamme für sein Hotelprojekt und gibt sich als rechte Hand von Gunter aus, um damit einen Investor um den Finger zu wickeln.

Redaktion
Meibrit Ahrens
Tatjana Gunkel
Weitere Informationen

Rote Rosen

Übersicht über alle Folgen. mehr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/Rote-Rosen,sendung809144.html