Rote Rosen (3410)

Donnerstag, 16. September 2021, 07:20 bis 08:10 Uhr

Bestürzt erfährt Britta, dass Carlas Mordanschuldigungen gegen Amelie ins Netz geladen wurden. Britta wird von Amelie aufgefordert, sie in einem Interview zu entlasten. Dabei wird Britta von dem Journalisten so unter Druck gesetzt, dass sie erklärt, Carla habe aufgrund ihrer psychischen Labilität Amelie falsch beschuldigt. Zutiefst verletzt zieht Carla sich zurück. Britta droht ihre beste Freundin zu verlieren.

Tatjana zieht die Konsequenz aus Andreas´ erneuten Lügen, muss aber miterleben, wie Sascha unter dem Verlust des Vaters leidet. Endlich öffnet sie sich Mona und gesteht verzweifelt, alles falsch gemacht zu haben. Unter den tröstenden Worten von Mona versöhnen sich die Freundinnen.

Ben und Tina sind im Alltagsstress. An Sex ist weiterhin nicht zu denken. Doch dann landen Ben und Tina unverhofft im Heu. Finden sie zur ihrer alten Leidenschaft zurück?

David und Simon nehmen sich gegenseitig mit der Frage hoch, wer mehr unter dem Pantoffel seiner Freundin steht. Es endet unentschieden!

Weitere Informationen
Zu Besuch bei den Dreharbeiten der Roten Rosen in Lüneburg. © NDR Foto: Hauke Sievers

Die Dreharbeiten der Roten Rosen erleben

Für sechs Fans der Roten Rosen ging es mit "Wünsch Dir Deinen NDR" nach Lüneburg in die Studios der Fernseh-Produktion. mehr

Redaktion
Bernhard Gleim
Redaktionsleiter/in
Angelika Paetow
Produktionsleiter/in
Volker Stahlhut
Redaktion
Ahrens, Meibrit
Weitere Informationen
Rote Rosen

Rote Rosen

Die aktuelle Folge finden Sie hier! extern

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/Rote-Rosen,sendung1185848.html