Rote Rosen (3384)

Donnerstag, 29. Juli 2021, 07:20 bis 08:10 Uhr

Mona wird immer misstrauischer Andreas gegenüber. Sie stellt fest, dass Andreas sein Auto nicht, wie angekündigt, verkauft hat. Als Jens entdeckt, dass Andreas im Netz Ware aus Tatjanas Firma verkauft, begreift Mona, dass Andreas mal wieder trickst. Andreas spürt längst, dass ihn die Wahrheit einholen wird und gesteht kurzerhand, dass er sich mithilfe von Tatjanas Geschäft bereichert hat. Tatjana ist schockiert.

Gregor sieht rot, als Paul sich bei einer Geschäftsverhandlung auf Tatjanas Seite stellt. Er entzieht ihm das Mandat und schwört Rache. Gunter bekommt mit, dass Paul sich von Gregor abgewandt hat und engagiert ihn kurzerhand als seinen neuen Anwalt. Gregor kocht vor Wut!

Thomas ist bestürzt, dass sein Digitalisierungsprojekt in der Schule in seiner Abwesenheit auf Eis liegt. Er beschließt, trotz Krankschreibung, Spendengelder aufzutreiben. Mit Erfolg!

Tatjana und Ellen beschließen, dass Mona nicht um einen Junggesellinnenabschied herumkommt und präsentieren einen tollen Plan.

Redaktion
Ahrens, Meibrit
Weitere Informationen
Rote Rosen

Rote Rosen

Die aktuelle Folge finden Sie hier! extern

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/Rote-Rosen,sendung1171478.html

JETZT IM NDR FERNSEHEN

Tietjen campt 21:15 bis 21:45 Uhr