Rote Rosen (3180)

Dienstag, 15. September 2020, 07:20 bis 08:10 Uhr

Wolf Zabel sät geschickt Misstrauen bei Carla, dass Gregor hinter Brunos Stromschlag und der Bodenkontamination steckt. Carla stellt Gregor zur Rede und stellt ihm ein Ultimatum: Wenn er den Hof kauft, ist es aus mit ihnen.

Zu Brunos Freude ist Gitte zu einem Neuanfang bereit, verliebt planen die beiden eine gemeinsame Zukunft. Jetzt will Bruno den Verkauf des Hofes an Gregor schnell hinter sich bringen. Doch Judith entdeckt, dass Gregor den Hof an ein Frackingunternehmen verkaufen will. Die Idylle von Brunos und Alex' Heimat würde komplett zerstört werden.

Vivien will Simon zurückgewinnen. Vor seinen Augen macht sie daher mit Anton Schluss, doch ihr Plan geht nach hinten los: Simon fordert die Versöhnung der beiden! Da erfährt Vivien durch Zufall, dass Simon sie durchschaut und nur veräppelt hat.

Gunter zweifelt, wie er mit den Forderungen der Zimmermädchen umgehen soll. Um deren Legitimität zu prüfen, säubert er selbst eine Suite. Dabei wird ihm klar, dass der Druck durch das Kontrollsystem erheblich ist.

Redaktion
Ahrens, Meibrit
Weitere Informationen
Rote Rosen

Rote Rosen

Die aktuelle Folge finden Sie hier! extern

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/Rote-Rosen,sendung1070430.html