Rote Rosen (3138)

Freitag, 17. Juli 2020, 07:20 bis 08:10 Uhr

Luke kommt nicht damit zurecht, sich das Geld für das Kontorhaus von Britta geliehen zu haben. Britta ist zunehmend irritiert von Lukes launischem Verhalten, das er inzwischen auch Lilly gegenüber zeigt. Als der Kaufvertrag unterschrieben werden soll, bringt Britta dies plötzlich nicht über sich.

Amelie fühlt sich durch die einstweilige Anordnung in Sicherheit und weist Carsten Witte selbstbewusst in die Schranken. Und ihr wird plötzlich klar, dass sie sich nach Torben sehnt.

Alex feiert mit Bruno und Oskar seinen 30. Geburtstag. Bruno bittet Astrid, auf Henning einzuwirken, damit er von der Zwangsversteigerung ablässt. Dabei ertappt sie Henning bei einem traurigen Ritual.

Vivien ist jedes Mittel recht, um bei Simon wohnen bleiben zu können. Beim WG-Casting gibt sie die Spießerin, um eine Absage zu bekommen. Simon durchschaut Viviens Spiel und ist amüsiert.

David hilft Gunter beim Garagenflohmarkt. Aber auch hier kommt es wieder zum Konflikt zwischen den beiden.

Redaktion
Ahrens, Meibrit
Weitere Informationen

Rote Rosen

Übersicht über alle Folgen. mehr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/Rote-Rosen,sendung1052190.html